mehrere SVCDs auf DVD - zu groß

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Xaver2, 31. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Servus,
    ich habe mit gerade die Testversion von Ulead VideoStudio 8 heruntergeladen.

    Nun wollte ich 2 SVCDs (2500 Bitrate) mit einem Menü auf eine DVD 4,7 GB brennen.
    Die SVCDs sind jeweils 1 Stunde lang und haben jeweils 1,1GB

    Leider hat die DVD dann 6,80 GB. Also 3x so groß wie das Original.
    Wie kommt dass?

    Habe auch schon probiert statt 8000 Bitrate 2500 Bitrate in Ulead einzustellen. Die Größe ändert sich dann auf 5,40 GB. Also immernoch zu groß.

    Ist dies bei jedem Programm so, oder hat Ulead Probleme damit?

    Wie kann ich mein Problem beheben?

    Danke
     
  2. Werewolf2005

    Werewolf2005 Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    Habe auch Ulead, probier' mal Nero 6.3.0.2 OEM.
    Die erhöhte Dateigrösse kommt vom Kopierschutz.
    Ansonsten CSS und Macrovision entfernen (wie steht unter www.pctip.ch).

    Habe das Problem mit kopiergeschützten DVD's gehabt, obwohl unter 120 Minuten war der Film auf Dual Layer gebrannt.
     
  3. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tja mit ulead kenn ich mich nicht aus. aber in diesem -> http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=143515 thread hab ich mal einen weg aufgezeigt wies funktionieren könnte (schritt für schritt anleitung.punkt 1 fällt für dich weg).
    benötigte programme : dvdpatcher, tmpgenc dvdauthor und ev. noch nero (mit dem dvdauthor kannst du auch direkt brennen).
    das patchen (und wieder zurückpatchen am schluss) muss sein, da die svcd auflösung von 480x576 nicht dvd konform ist.

    ps: es gibt natürlich auch noch ultra easy variante ;) einfach die zu gross gewordene dvd mit dvd shrink eindampfen,dann passts auch.... :D
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Also so einen Unsinn habe ich selten zuvor gelesen! SVCDs und Kopierschutz! Und der soll auch noch für das Ansteigen der Datenmenge zuständig sein! Wie kommt Werewolf2005 nur zu solchen "Weisheiten"? Das ist schlicht und ergreifend falsch, falsch, falsch!

    Ursache für die Datenaufstockung liegt einzig und allein im Neukodieren durch Ulead Video-Studio, um DVD-konforme Datenströme zu erzeugen!

    Setzt man dagegen DVDlab oder TMPGEnc DVD Author ein, wird nichts neu kodiert und die Gesamtgröße der SVCDs entspricht der Endgröße der DVD.
     
  5. Xaver2

    Xaver2 Guest

    @SpliffDoc
    werds mal testen
    Ulead kann dann aber nicht mehr nehmen, oder?

    Es sind keine Kopieren von Filmen, sondern Aufnahmen über meine analogen TV-Karte
     
  6. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    Zitat:
    "Es sind keine Kopieren von Filmen, sondern Aufnahmen über meine analogen TV-Karte"
    dann gilt punkt 1 natürlich wieder ;)
    ulead würd ich für diesen fall eh vergessen, mit den oben genannten proggis (siehe auch sele's post) bist du bestens bedient.

    siehe auch sele's site: http://sele.goetzi.net/ (scheint im moment zwar down oder extrem langsam zu sein... :confused: )
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Meine HP ist derzeit leider tot (Providerprobleme), meine Anleitung zu TMPGEnc DVD Author aber kann unter http://technik.movie2digital.de/hmportal.php (Downloads, Rubrik Sonderanleitungen - Mehrere VCDs/SVCDs auf DVD) geladen werden.
     
  8. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Hi SpliffDoc,
    funktioniert einwandfrei mit DVD Author. Echt spitze.

    Hab allerdings noch ein paar Fragen/Probleme:
    1. Die vob-Datei vom Menü darf ich nicht mit DVD Patcher bearbeiten, sonst ist es auf dem TV nicht sichtbar
    2. Was kann ich bei "Motion Menu" alles machen?
    3. Kann ich eigene Buttons integrieren oder den Text "Play all" ändern?
    4. Wenn ich 2 SVCDs unter "Main menu" erstelle, dann kann ich mit der Fernbedienung nicht auf das Hauptmenü zugreifen.
    Ich lege die DVD in den DVD-Player ein, dann kommt das Hauptmenü, dann starte ich einen Film. Wenn ich nun auf der Fernbedienung Disc Menü drücke passiert nichts. Ist dies normal?
    5. Bei "Track menu" kann ich allerdings per Fernbedienung auf das Hauptmenü zugreifen. Warum geht dies da?

    Hoffe das war jetzt alles!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen