Mehrere zip-Archive entpacken

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von daddykuhl, 28. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Hallo,
    ich muss häufig viele zip-Archive entpacken (mehrere hundert). Dazu verwende ich WinZip 7.0 und Windows XP. Die Dateien müssen alle in das gleiche Verzeichnis entpackt werden. Kennt jemand eine Möglichkeit, mehrere zip-Archive gleichzeitig zu entpacken?

    Andreas
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Alle markieren und per Kontextmenü entpacken. So mache ich es. Seit Version 7 ist das möglich, ohne daß sich für jede Datei ein eigener WinZip Prozeß öffnet.

    Oder verwende das kostenlose Command Line Addon von WinZip, wenn du lieber ohne grafische Hilfe entpacken möchtest. DIese Variante ist ein wenig schneller.
     
  3. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Auch in diesem speziellen Fall bietet sich der "Total Commander" an (vormals WinCommander).
     
  4. daddykuhl

    daddykuhl Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    @ no aloha
    Dein Tipp hat nicht funktioniert. Immer wenn ich mehrere Dateien markiert habe war im Konextmenü der Eintrag "Entpacke nach" bzw. "Entpacke in Ordner" weg. Trotzdem Danke!

    @ fraiman
    Danke für den Tipp! Das ist genau das was ich brauchte!
     
  5. Max76

    Max76 Byte

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    27
    Hallo!

    Ich würde WinRAR empfehlen, führt solche Aufgaben ohne Probleme durch!

    Beste Grüße

    Max76
     
  6. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Wenn diese Einträge bei dir nicht auftauchen sind sie wahrscheinlich deaktiviert. Einschalten kannst du sie in WinZip über Menü "Optionen" -> "Konfiguration" -> "Explorer-Erweiterungen". Wähle dort dann die Funktionen aus, die du gern im Kontextmenü sehen möchtest.
    Falls die Einträge dort doch aktiv sein sollten hilft es meist, sie temporär auszuschalten, die Einstellungen zu speichern und anschließend wieder einzuschalten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen