1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mei PC fährt nicht mehr richtig hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Chriss J, 16. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chriss J

    Chriss J Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Hi

    Ich habe mir vor kurzer Zeit ein 1Gb Ram Riegel gekauft, und habe jetzt vollgendes Problem. Und zwar färt mein Pc nachdem ich den 1Gb Ram Riegel gekauft habe nicht mehr richtig hoch. Er kommt immer bis zu der Meldung wo drann steht "Windows nomal starten oder Windows im Abgesicherten Modus starten". Und wenn ich dann z.b. Windows normal starten drücke fährt er wieder runter und wieder zu dieser Meldung !!!!:bahnhof:

    Bitte helft mir !!!!!!!:)

    Danke schon mal im voraus !:)
     
  2. wälle

    wälle Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Wie alt ist die Maschine und was füein Betriebssystem läuft daruf rum
     
  3. Chriss J

    Chriss J Byte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Er is 1 Jahr alt. Und hat Windows xp home drauf.
     
  4. ThEwIsl

    ThEwIsl Byte

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    32
    ich würde den speicher einbauen den du vorher drin hattest, damit solltest du wieder ins windows kommen. dann alle wichtigen daten sichern, auf cd brennen etc. .....
    scheint als ob die alte windowsxp instalation nicht mit der veränderten hardware zurecht kommt.
    Du solltest nachdem du deine daten gesichert hast den neuen speicher wieder einbauen, und windows xp neu drauf instalieren. er sollte dann keine probleme mehr haben hoch zu fahren.
    ist ein problem von windows xp das es nach einbau von neuer hardware nicht mehr bootet, obwohl es eigentlich sollte.

    gruß
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
  6. Yorker77

    Yorker77 Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    260
    Wenn ich größere Schwierigkeiten mit meinem Rechner habe, hilft oft das CMOS Löschen. Einfach nur Jumper aufm Mainboard für 10 Sekunden umstecken. Danach starten und im bios die default- oder standart-Einstellungen wieder laden. Danach war immer wieder alles o.k.
    Ich weiss nur nicht, ob man das auch auf andere PCs/Hardware übertragen kann.
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Man könnte ja mal die Bezeichnung des Mainboards, des neuen und des alten RAM posten... Dann könnte man mal nachschauen ob die überhaupt miteinander kompatibel sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen