Mein Linux kann sich nix merken

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von schwarzundweiss, 6. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schwarzundweiss

    schwarzundweiss Byte

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    22
    Ich habe gerade mit kooka ein paar Bilder für ebay Auktionen eingescannt und wollte direkt aus kooka heraus das jeweilige Bild mit Gimp weiter bearbeiten. Jedesmal werde ich gefragt, womit ich denn das Bild öffnen will, auch wenn ich vorher ankreuze, dass das Programm (Gimp) diesem Dateityp fest zugeordnet werden soll. Wie kann ich mein Linux (Suse 8.2 Prof.) dazu bringen, sich das zu merken?
    Alternativ: Wie kann ich Gimp dazu bringen, bei "Datei holen" außer den Scrennshot auch den Scanner anzubieten?:confused:
     
  2. letscho

    letscho Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    79
    Es gaht auch, das du direkt von Gimp aus scanns, über Kooka oder XSane
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen