Mein Packer: rarzipacelhazooflamarj

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von rzwo, 1. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rzwo

    rzwo Kbyte

    Mein Packprogramm heisst: rarzipacelhazooflamarj
    :-)

    Okay, nun mal im Ernst.
    Am liebsten mag ich RAR, fragt nicht warum,
    vielleicht wegen der starken Kommandozeile.
    (Das ist das Fenster unter Windows, das auch ohne Maus funktioniert. :-) )

    Wenn es um Kompatibilität geht, ist ZIP die erste Wahl.
    Das gibt es seit einiger Zeit sogar für den Mainframe, an dem ich arbeite. Dort nehme ich bei bedarf FLAM)

    Wünsche eine schöne Woche...
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    PowerArchiver
     
  3. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    WinZip ist für mich ausreichend und dank Flatrates und Highspeed ist die Packrate nicht ganz so wichtig.
     
  4. Jonsi

    Jonsi ROM

    Ich benutze WinRAR 3.50 BETA 7! :)
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Ebenfalls WinRAR
     
  6. WSchaeffer

    WSchaeffer Byte

    Schon seit längerem WinACE.
    Ist mit vielen anderen Programmen kompatibel.
    Momentan in der Version 2.6 beta 5.
    Die ist jedoch noch nicht 100% o.k..
     
  7. Gyer

    Gyer Kbyte

    Für Archivierungen für mich nutze ich meistens WinRAR, da gerade bei vielen kleinen Dateien viel Platz gespart werden kann. :cool:

    Wenn es darum geht, Dateien weiterzugeben, nutze ich meist WinZip, weil es kompatibler ist. :rolleyes:


    So einfach ist das. :D
     
  8. Eindeutig WinRAR!!! Ich besitze sogar die Vollversion... Bin absolut zufrieden damit und nutze das schon seit Jahren!

    Wenns dann sehr gut komprimiert sein soll und man Zeit satt hat, kanns auch mal 7-zip sein, aber ansonsten bin ich, wie gesagt, rundum zufrieden mit WinRAR! :D
     
  9. Coolbeer

    Coolbeer ROM

    Ich nutze seit Jahren ICEOWS es ist klein, Freeware und es entpackt auf dem AP und Explorer mit dem Rechtsklick alles was Rang und Namen (über 20 verschiedene Packverfahren) und packen .ZIP .ARJ .EXE .SFV und eigene .ICE ohne Werbung ohne Beschränkung einfach genial

    MfG
    Coolbeer
     
  10. user098

    user098 Byte

    ich benutze WinRAR. Es ist der bester Packer nach meiner Ansicht.
     
  11. OliParoli

    OliParoli Byte

    Da ich neben dem Windows Explorer keinen Dateimanager verwende, komme ich ohne einen zusätzlichen "Packer" nicht aus. :heul:
    Seit ca. einem Jahr verwende ich die Freeware 7-zip und bin sehr zufrieden damit. :)
    Die Software unterstützt die verbreiteten Formate und bietet zusätzlich auch noch ein eigenes Format mit einer sehr starken Komprimierung.
    :jump:
    (7-Zip is distributed under the GNU LGPL)
     
  12. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Der Packer meiner Wahl ist seit mehreren Jahren WinRAR. :spitze:
     
  13. cheff

    cheff Megabyte

    WinRar. Mehr braucht man nicht.
     
  14. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Ich benutze Das Programm Total Commander da ist ein Packprogramm gleich mit drin,
    aber meistens nehm ich das Tool von Windows XP die beiden sachen reichen mir völlig aus, warum zusätzlich Ein Packprogramm installieren wenn Windows XP gleich eins mitbringt.
     
  15. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Seit längerer Zeit benutze ich WinRAR und bin damit zufrieden ... wobei ich wesentlich mehr zu entpacken habe als zu packen.
     
  16. sheinz1

    sheinz1 Kbyte

    WinRAR und bxAutoZip, das sich von Outlook heraus sehr leicht bedienen lässt.
     
  17. Weichei

    Weichei Byte

    Ich benutze die integrierte Zip-Variante im Total-Commander.
     
  18. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    UHARC, immer noch der beste
     
  19. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Mein Packer sind WinRar und 7Zip. WinRar hat manchmal Probleme mit langen Dateinamen. Dann nehme ich 7Zip.
     
  20. WinZip, Totalcommander und 7-Zip
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen