1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mein pc erkennt meine dvd laufwerke nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mulekuh, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mulekuh

    mulekuh ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5
    hi
    also ich hab folgendes problem:
    mein computer erkennt meine dvd laufwerke nicht mehr und 1 davon kann ich nicht mal mehr aufmachen. :heul:

    also schon mal danke für eure hilfe
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Folgende Angaben wären wichtig:

    Stehen die Laufwerke noch im Gerätemanager, wenn ja, welche Besonderheiten sind da vermeldet?

    Werden die Laufwerke (vor allem das, was überhaupt nichts mehr macht) im BIOS erkannt?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.599
    Werden sie denn bei der BIOS-Meldung aufgezählt? (im gleichen Bildschirm direkt nach dem Einschalten des PC, in dem die Festplatte auch angezeigt wird.)

    Wenn das nicht der Fall ist mal die Daten- und Stromkabel auf festen Sitz überprüfen. Datenkabel eventuell mal austauschen.
     
  4. mulekuh

    mulekuh ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5
    also im gerätemanager is noch alles ok.
    aber im bios muss ich erst noch nachschaun.
    aber zurzeit fährt mein rechner auch viel langsamer hoch als normal also seid dem die laufwerke nicht mehr gehn könnte das evt. n virus sein?
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Denkbar wäre eher die fehlende DMA-Unterstützung (Festplatten, optische Laufwerke).

    Überprüfung erfolgt im Geräetemanager; IDE ATA/ATAPI Controller ---> Erweiterte Einstellungen (und das beim primären und beim sekundären Kanal). Steht da irgendwo unter "Aktueller Übetragungsmodus" etwas von PIO, dann dürfte das die Ursache allen Übels sein.

    Lösung: Deinstalltion des betreffenden IDE-Kanals und anschließender Neustart
     
  6. mulekuh

    mulekuh ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5
    beim sekundären steht:
    nur PIO
    und beim primären :
    DMA wenn verfügbar


    soll ich da den sekundären deinstalieren und dann neu installieren oder was ? ;)
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Genau; Rechtsklick auf den sekundären Kanal ---> Deinstallieren

    Die Warnmeldung bestätigen und dann das System neu starten. Nun findet Windows diese Komponenten automatisch und installiert sie. Der DMA-Modus sollte im Normalfall wieder da sein.
     
  8. JWF

    JWF Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    hat mir gerade geholfen mit Nero 7 rumgegurkt.
    Laufwerke weech.
    Vom Fleckenteufel am 26.10. gepostet.
    TNX Fleckenteufel.

    Start ->Auführen -> Regedit.exe und mit Enter bestätigen, anschließend müssen wir folgenden Ordner suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

    Am schnellsten geht dies,in dem ihr im Editor unter Bearbeiten ->Suchen die Zahlen mit den Klammern eingeben !

    In diesem Schlüsselordner müßen wir nun die Schlüssel: Upperfilters und Lowerfilters löschen

    Versuch mal das.Manchmal ist nur einer dieser Werte vorhanden.
    m.f.G. JWF
     
  9. mulekuh

    mulekuh ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5
    jetzt steht überall dma wenn verfügbar geht aber leider trozdem noch ned :(

    hat das was zu bedeuten wenn unter aktueller übertragungsmodus nicht anwendbar steht`?


    mfg
     
  10. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Nicht anwendbar heißt, dass da kein Laufwerk dranhängt.
     
  11. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Ergänzung:

    Ich vermute inzwischen, dass das Laufwerk, das nicht einmal mehr zu öffnen ist, defekt ist und somit für die Windows-Probleme verantwortlich ist. Klemme es testhalber einmal ab (Strom und IDE-Kabel); ich möchte fast wetten, dass sich anschl. das System wieder normal verhält.
     
  12. mulekuh

    mulekuh ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5
    ja ok ich werd mal schaun ;)

    also danke für eure hilfe

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen