1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mein PC fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lopi, 10. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lopi

    Lopi ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Mein PC ist nach einer längeren Zeit einfach aus gegangen.
    Seit dem fährt er nicht mehr hoch es kommt kein Piepen kein Bild kein nix :aua: !!! Es ist ein MSI Board nen P4 mit 2.8 GHz
    und 1 GB arbeitsspeicher bis jetzt hatte ich nie Probleme habe auch nix irgendwo geändert . Bitte Helft mir ich hüppe sonst noch aus der Hose und dann auf denn Rechner rum danke !!!!
     
  2. Boldorf2

    Boldorf2 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    88
    Läuft denn das Netzteil ( Lüfter ) irgendwelche Led´s auf dem Board?
     
  3. Lopi

    Lopi ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Natürlich ist strom da es ist ein barebone das DVD laufwerk funst auch ohne das PC an ist problem ist nur wenn der PC ausgegangen (das einziege was vom PC kurz anläuft ist die Grafikkarte) ist geht nix mehr an muß erst stecker ziehen und wieder rein stecken dann funst Radio und DVD Player wieder nur sobald ich denn Rechner versuch anzuschalten geht sofort alles aus und nix geht mehr nur das DVD laufwerk kann ich dann noch auf und zu machen.
    :bse: es gibt auch kein schalter am netzteil !!!
     
  4. Lopi

    Lopi ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Kann es sein das der Lüfter fürn Prozessor def. ist ?? Ansich lief der Rechner über ein halbes Jahr ohne Probleme. Hab die Kiste auch schon gut ausgereitzt in jeglicher hinsicht vor allem Dauerbelastung gab nie Probleme bis heute jedenfalls.
    Genau angaben zum PC:
    - MSI MEGA 651
    - Prozessor : Pentium 4 2.8GHz
    - Arbeitspeicher 2 mal 512 MB ( Markenprodukt Name habe ich leider nicht im Kopf )
    - Gforce Ti5200FX ist drin
    - LG DVD Brenner
    - 160 GB Festplatte
    - Windows XP pro ist drauf mit Servicepak 1.5
     
  5. MBWR

    MBWR Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Hallo,
    hab genau das selbe scheiß problem. Hab den Rechner mal weggegeben um ihn kontrolieren zu lassen. Die haben bis jetzt mir nur gesagt das mein motherboard in ordnung ist. Sie glauben das es vieleicht der ram sein könnte was ich mir nicht vorstellen kann weil ich ihn in einem anderen Rechner getestet habe. Ebenfalls habe ich die Grafikkarte und die festplatte und das Netzteil kontroliert alle liefen einwand frei. Also kann es fast nur noch die CPU sein. Ich sag bescheid wenn ich was neues weiß.

    Gruß MBWR

    Ps. Bei mir fing es an als ich den Ram ausgebaut habe.
     
  6. MBWR

    MBWR Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    So hab jezt das endgültige endergebniss ziemlich ernüchtern:
    CPU und Motherboard (doch!!) kaputt.

    MBWR
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen