Mein PC ist krank!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Jaba86, 6. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jaba86

    Jaba86 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ich weiß jetzt echt nicht mehr weiter. ich habe die vermutung, dass ich sasser habe und deshalb habe ich verschiede virenscanner (von symantec,....usw) durchlaufen lassen, aber keiner hat den virus gefunden. ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich ihn habe, denn wenn ich ins internet gehe, erscheint ein fenster, dass mir sagt, der computer wird in 60sek heruntergefahren, ich denke ihr wisst was ich meine. auch das fenster "problem senden...." öffnet sich.
    ich will damit sagen, es deutet sehr auf sasser hin, jedoch findet kein virenscanner diesen virus, obwohl er auf meiner festplatte ist.
    achja, hab die festplatte sogar formatiert, um den virus wegzubekommen, aber nichts war, der virus ist immer noch da! was soll ich machen und was kann ich machen? falls es wichtig ist, hab windows xp und alle sicherheitsupdates installiert...
    und warum ist dieser schei* virus nach dem formatieren noch da???

    helft mir bitte
     
  2. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @Jaba86
    ---------------
    1. formatiert
    2 xp mit patches drauf gespielt
    3. virenscanner und firewall installiert
    4. ins internet gegangen
    ---------------
    wenn das deine reihenfolge war (als LETZTES erst online gegangen bist) , wie kommt dann lovesan & blaster auf dein rechner, woher hattest du die PATCHE unter zweitens!? irgendwas hast du falsch gemacht...glaubs nur....

    machs einfach so wie das die anderen sagten:
    1. formatieren
    2. XP-firewall in deinen netzwerkverbindungen EINSCHALTEN
    3. virenscanner installieren
    4. patche ONLINE ziehen und installieren

    und in KEINER anderen reihenfolge.

    edit: nach 1. formatieren natürlich winXP installieren von CD :D
     
  3. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
  4. Gast

    Gast Guest

    Am besten klickst du dich von einem sichereren Rechner aus HIER durch, dann solltest du eigentlich alles haben.

    mfg. dedie :D
     
  5. Jaba86

    Jaba86 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    hab mir grad das von kaspersky gezogen und durchlaufen lassen und habe lovesan gefunden! cool, endlich mal ein vortschritt, zumindest wurde jetzt mal ein virus gefunden.
    wie soll ich denn da jetzt vorgehen? hab echt kein bock, den pc nochmal zu formatieren. will meinen pc jetzt mal richtig schützen, also deckt mich mal bitte mit links ein, wie ich meine pc sicher bekomme und vor allem lovesan wegbekomme, war anscheind doch nicht sasser, obwohl es so aussah
     
  6. Gast

    Gast Guest

    also, aktiviere die firewall, besorg dir erstmal tools gegen blaster und sasser!

    mach das ms update
    und lad dir ALLE sicherheitspatches!


    wenn wieder das 60 sek. fenster kommt, gehste auf start-ausführen und gibtst dort

    shutdown -a ein
     
  7. Jaba86

    Jaba86 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    hab mir die sachen von einem anderen pc gezogen. war also nicht ungeschützt im internet. ich versteh nicht so viel von software, von daher würd ich mich freuen, wenn ihr mir sagen könntet, wo ich die software herbekomme und mir einen oder mehrere links geben könntet.
    was für service packs brauch ich denn alles und mich gegen sasser und blaster zu schützen?
     
  8. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    @Jaba86

    Wenn ich dich richtig verstehe hast du nur diesen windows xp hotfix - kb835732 installiert und was ist mit den anderen(Service Pack1 usw usw)?
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ist es auch, aber was ist mit den vorausgegangenen Patches (zb. gegen Blaster)?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    die geschichte mit dem 60 sek. shut down ist ein virus alla sasser oder blaster!

    wie willste die patches denn installiert haben ohne inet verbindung?!

    wenn du sie lokal auf der platte hattest, ok, aber denke mal du hast sasser. da hat kaspersky ein tool!

    ftp://ftp.kaspersky.com/utils/clrav/

    zip saugen, entpacken und ausführen

    edit:

    war zu langsam :D
     
  11. Jaba86

    Jaba86 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    das sollte 2. heißen und es war auch nur einer. der heißt: windows xp hotfix - kb835732
    soweit ich weiß, soll das ein aktueller speziell für sasser sein.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Was für Patches bzw. von wann sind sie? :confused:

    mfg.dedie :D
     
  13. Jaba86

    Jaba86 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    seit ihr lustig, nur weiter so. so blöd bin ich nicht, ungeschützt ins internet zu gehen. ich sag euch jetzt nochmal, was ich gemacht habe.

    1. formatiert
    2 xp mit patches drauf gespielt
    3. virenscanner und firewall installiert
    4. ins internet gegangen

    was fehlt denn da bitte noch? was soll ich vergessen haben?
    das größte problem was ich habe ist ja das, dass kein virenscanner den virus findet, obwohl er auf meinem system ist. wie finde ich den trotzdem???
     
  14. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Oder zum Onkel Doktor (PC Service) schaffen.:D

    Gruss Mario
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Oder noch einfacher: Die verschiedenen Patchs besorgen, sichern und auf dem neu aufgespielten System installieren.
    Dann Gehirn einschalten und anschließend Online gehen.

    mfg.dedie :D
     
  16. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    dir ist bestimmt ein wichtiger fehler unterlaufen nachdem du windows wieder installiert hattest....du bist das erste mal wieder ungeschützt ins netz online gegangen...und schwubbs war der kleine rabauke wieder da :p
    mache das ganze einfach noch mal, und bei dem nächsten mal online gehen machste vorher die winXP eigene firewall an .
    wenn du nicht weisst wie das geht...wieder fragen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen