Mein rechner fährt automatisch runter

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von comelha, 14. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Mein rechner fährt automatisch runter...

    als fehlermeldung steht:

    Der fehler wurde durch NT-Autorität/System verursacht.



    Was muss ich tun???
     
  2. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Ich weiss es nicht, der computer fährt aber nicht mehr von sich selbst runter. Wenn ich mit Norton Anti Virus2003 Virusscan mache, findet er gar nichts.

    Aber es dauert halt ewig bis der Computer hochfährt, das war früher nicht der fall. Ich weiss nicht was ich da gegen machen muss. Hab alles versucht, sogar die Festplatten hab ich Formatiert.


    PS: Hab eine mail an Microsoft geschickt 'Wie ich den Problem lösen kann?' Wenn ich eine Lösung kriege, werde ich es dann hier Übertragen..




    SCHEISS VIRUS!!!!
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wie hast du es gelöst.. konntest du den Virus entfernen ?

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Problem hat sich gelöst.

    Danke Wolfgang77
     
  5. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
  6. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    danke

    ichversuche jetzt den virus zu entfernen
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    da der Wurm/Virus bereits auf deinem System ist würde ich ihn suchen und vernichten. Es gibt kleine Programme die das für dich erledigen. Ist der Virus beseitigt dann über Microsoft updaten um das Sicherheitsloch im RPC/DCOM-Dienst zu beseitigen. Die Firewall haben wir aktiviert damit der Wurm nach seiner Entfernung deinen Rechner nicht gleich wieder befällt (dauert ohne Schutz und Update deines Systems höchsten 10 Minuten mit Internetverbindung).

    Grüße
    Wolfgang
     
  9. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Ja ich verwende XP.

    Ok hab ich gemacht.

    Danke

    Soll ich jetzt windows update bei microsoft machen??
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    .... deswegen meine Frage welches Windows du benutzt..!

    Also rate ich... es ist Win XP..

    dann kannst du als ersten Schritt mal die Firewall von XP aktivieren. Die verhindert dass der Wurm/Virus über Port 135 in deinen Rechner gelangen kann.

    Hier eine Anleitung.. veröffentlicht von NEVOK wie man das macht:

    Öffne dazu den Ordner Netzwerkverbindungen über <<Start>> - <<Einstellungen>> - <<Netzwerkverbindungen>> Dann klickst du deine Verbindung mit der rechten Maustaste an und wählst "Eigenschaften". Im nun erscheinenden Fenster klickst du auf den Reiter "Erweitert" und setzt dort den Haken bei "Diesen Computer und das Netzwerk schützen..."

    Grüße
    Wolfgang
     
  11. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Bin zum erstenmal online mit meinem pc.
    Genau gesagt seit ca.2stunden.

    ich weiss nicht was ich dagegen tun kann???
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    da frag ich mich doch wieso es dich nicht viel früher erwischt hat. den Wurm gibt es schon Monate und den Patch um das System zu sichern auch. Computer neu gekauft oder Betriebssystem neu installiert ??. Win 2000 od Windows XP ?.

    Grüße
    Wolfgang
     
  13. comelha

    comelha Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Sorry hab nicht aufgepasst.


    Danke

    Ich schaue mal nach.
     
  14. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ comelha

    Hast du bei der Entfernung des Wurms vorher die Systemwiederherstellung deaktiviert? Falls nicht, dann solltest du das bitte mal machen und zwar wie folgt:

    Rechtsklick auf Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften mit der linken Maustaste klicken und dann auf den Reiter Systemwiederherstellung klicken. Dort entfernst du den Haken und klickst auf OK.

    ACHTUNG!!! DIE DEAKTIVIERUNG DER SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG LÖSCHT SÄMTLICHE WIEDERHERSTELLUNGSPUNKTE!!!

    Der Wurm versteckt sich nämlich gern im Ordner SystemVolumeInformation, auf dem AV-Programm und Removal-Tools keinen Zugriff bei der Säuberung bekommen.

    Anschließend machst du nochmals einen Virenscan. Findet dein AV-Programm den Wurm nicht mehr, dann kannst du die Systemwiederherstellung auf dem bereits beschriebenen weg wieder aktivieren.

    Gruß
    Nevok
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Klick einfach bei meinem ersten Posting auf "hier" und lies dir einige Postings durch
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich habe deinen Thread aus dem Modemforum hierher verschoben und ihm einen ordentlichen Namen verpasse - Die Regeln #8

    Du hast den Wurm Blaster - darum hab ich den Thread hierher verschoben - hier findest du auch schon einige Antworten wie du den Wurm los wirst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen