1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mein Rechner geht aus Spielen raus

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sebimi, 21. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sebimi

    sebimi ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo.
    Ich habe einen PC AMD 2400+ 512 MB ram geforce 4
    Wenn ich Spiele zocke kann es passieren das mein Rechner mitten im Spiel einfach abbricht und ohne Fehlermeldung zurück ins Windows geht.
    Ausserdem beendet er gelegentlich einfach so den Windows Media Player. Auch ohne Fehlermeldung. An was kann das liegen??? Ich verzweifle schon langsam.
    Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben??? Liegt das an fehlerhafter Hardware oder habe ich beim Installieren eventuell etwas falsch gemacht???

    Würde mich auf möglichst viele Antworten freuen.

    Schönen Dank Sebi
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    ich weiß, es KANN ne Menge Mehrleistung sein. Aber es kann auch in die andere Richtung gehen, wie ich selbst schon gemerkt hab. Darum sollte man eben alle Detonatoren durchprobieren, um den besten für sein System zu finden und nicht immer dem Neuesten vertrauen.
    Grüße
    Gerd
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Bei mir haben die neuesten Treiber geholfen.
    Da lief dann mein Links wieder vernünftig,
    vorher hatte ich Wartezeiten von über einer
    Minute beim Bildaufbau, jetzt von ein paar Sekunden.

    Also probieren geht über studieren.

    Mfg
    [Diese Nachricht wurde von Falcon37 am 21.06.2003 | 21:35 geändert.]
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    neben zickigen Treibern kann natürlich auch mangelhafte Hardware die Ursache sein. Auf welchem Temperaturniveau bewegt sich denn deine CPU beim Zocken? Wie hoch ist die Gehäusetemperatur? Welche Werte (in Ampere bei 3.3, 5 und 12 Volt) hat Dein Netzteil?
    Grüße
    Gerd
     
  5. meeero

    meeero Guest

    ..dann einfach die alten detonator wieder löschen...

    ich sag dir, im optimalfall sind da bis zu 50% mehrleistung drinnen!
    mach mal einen grafikbenchmark und prbiers zumindest aus, wirst schon sehen...

    alle treiber in der nVidiasektion: http://www.guru3d.com/

    mgh
     
  6. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,

    mit den Detonatoren ist es genauso wie mit DX. Nicht auf jedem System ist das Allerneueste das Beste. Es gibt nicht wenig PC}s, die mit den 2x.xx -Versionen top laufen und mit verschiedenen 4x.xx - Versionen nur noch ruckeln.

    Grüße
    Gerd
     
  7. meeero

    meeero Guest

    installier grundsätzlich mal die neuen Detonator, am esten die 45.31 (oder so), die neuen 46er sind für ältere karten etwas langsamer (bei 3Dmark ~ 200 punkte).

    ich hab mit Dx9 null komma keine probleme, kann dazu nur raten
    ausserdem git es tools, mit denen man es löschen kann.

    mfg
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Hallo,

    das Problem hatte ich früher auch.
    Bei mir lag es an den Grafikkarten-Treibern.
    Also einfach mal verschiedene Treiber-Versionen
    ausprobieren.

    Mfg
     
  9. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Exakt,
    im Übrigen bin ich mit meiner Vorsicht bei neuen Treibern bisher sehr gut gefahren. Mein Det.23.11 und DX 8.1b futtern derzeit jedes Spiel (Splinter Cell UT2003, U 2, Mafia usw) Ich selbst habe ein Image meiner Systempartition und kann innerhalb von 20 Minuten zur alten heilen Welt bei Bedarf zurückkehren, aber andere haben diese Möglichkeit nicht. Und wie Du weist gibt}s von DX 9 schon eine "second edition" aufgrund von Fehlern und Inkompatibilitäten.
    Gruß
    Lemmi
     
  10. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Weil 9 in Verbindung mit einigen Spielen auf manchen Systemen zickt und Du es dann nicht mehr loswirst.
    Grüße
    Gerd
     
  11. meeero

    meeero Guest

    warum nicht gleich 9?

    -> scheint einfach nur schlechte hardware (meine den chipsatz) zu sein oder eine zu hohe temperatur...

    mfg
     
  12. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi,
    habe in der letzten PcGames-Hardware gelesen, dass der Effekt den Du beschreibst ein Bug zwischen AMD CPU}s und XP in Verbindung mit Direkt X 8.1 sein sollen. Da sollen sich die Spiele u.U. einfach komentarlos beenden. In dem Artikel raten die Leute zum Update der Multimedia-API (damit meinen die DX ) Ich würde Dir aber raten nicht gleich DX 9 zu installieren, die Version kriegst Du nicht mehr deinstalliert. Probiere erstmal 8.1b, dann 8.2. Vielleicht reicht das ja schon. Gruß Lemmi

    PS. Die Zeitschrift widmet sich recht ausführlich derartigen Problemen in der aktuellen Ausgabe (3,99?)
     
  13. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Hast du\'s schon mal mit formatieren/ komplett löschen versucht?
     
  14. sebimi

    sebimi ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Naja ich habe das Problem seit Anfang an. Als der Rechner nochmal beim PC-Laden war lief er angeblich problemlos.
    Das Problem habe ich auch nicht bei allen Spielen aber bei den meisten.
    Ich habe auch schon 2x Windows XP neu installiert.
     
  15. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Seit wann passiert das? -> Systemwiederherstellung
    -> Neue Grafiktreiber
    -> Überhitzte Hardware
    -> Andere Treiber
    -> Schrott-Programme rausschmeißen

    MfG,
    Basti
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die karte unterstützt doch überhaupt kein directx9, warum sollte er es dann installieren.
    ebenso die ganz neuen detonatortreiber, die sind für die neuen gf fx karten geschrieben und nicht für die gf 4 karten.
    gleichfalls dürften die ganz neuen treiber noch nicht zertifiziert sein, und eventuell noch bugs enthalten.
    einer der besten detos war übrigens der 40.72 aber selbst deto treiber aus der 20 und 30 serie waren für die gf 4 karten spitze.

    es muss also nicht immer unbedingt das allerneueste sein.

    sei froh, wenn du keine probs hast.
    ich hab ne gf 4ti 4200 und eine gf 3ti 200 laufen aber beide noch mit treibern aus der 40er reihe.
    mfg und schönes wochenende
    ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen