Mein Rechner stürzt plötzlich ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von JanKrischan, 23. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JanKrischan

    JanKrischan Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo,
    ich habe einen P1 200 MHz und 64 MB RAM und mein BS ist Win98se. Mein problem ist, dass mein Rechner andauernd abstürzt und ohne erkennbaren Grund. Ich habe es auch mit formatieren und dann mit einer neuinstallation ausprobiert. Ebenfalls habe ich auch den RAM und die Festplatten ausgetauscht. Beides ohne Erfolg. Jetzt nochmal zu den abstürzen: Also manchmal fängt er einfach an neu zu booten, es ist egal bei welcher Anwendung. Und andere male da bekomme ich eine Bluescreen mit folgenden Adressen 0028:00000017 ; 0028:00000055 ; 0028:00000013 ; 0028:C0020310 ; 0028:C00144A7 und ich weiss nichts darüber bescheid.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke schon im vorraus
    JanKrischan
     
  2. JanKrischan

    JanKrischan Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    20
    Hi,
    danke für deine antwort aber an den temperaturen kann es eigentlich nicht liegen, da alle lüfter frei liegen und einwandfrei arbeiten
    Jan Christian
     
  3. JanKrischan

    JanKrischan Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    20
    Hi,
    eine fabrik gibt es bei uns in der nähe (nachbarschaft) nicht die uns probleme bereiten könnte. ein paar dörfer weiter gibt es aber dann ein stahl werk, aber die kriegen ihren strom woanders her.
    ich werde es trotzdemmal bei einem freund probieren
    Grüsse Jan Christian
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    und wie sieht es mit deinen Temperaturen bei einem Absturz aus?

    Sind deine Lüfter alle i.o. und auch nicht verdreckt?

    Mfg
     
  5. JanKrischan

    JanKrischan Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    20
    Hallo, danke für deine Antwort, das mit der Stromversorgung habe ich schon probiert allerdings ohne Erfolg.
     
  6. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Versuche Dein Problem mit den TuneUp 2003 Utilities zu beheben. Eine 30 Tage Trailversion kannst Du Dir unter http://www.tuneup.de herunter laden.
    Roland
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen