Mein server

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von SlakCro, 7. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SlakCro

    SlakCro Byte

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    33
    Ich habe eine frage für server!
    Wie kann ich z.B. machen dass ich eine www adresse habe die mir gehört dafür ich kein provider etc. brauche. Was ich meine ist: es soll alles nur über mein PC geht, mein pop server, eigene server für adresse usw, also eigene domain
    Will nicht unbedingt eine domaine kaufen oder so.
     
  2. muehle2000

    muehle2000 Guest

    Hi!

    Hm... das hab ich bisher auch noch nicht gemacht, weiß nur das es geht *g*

    So weit ich weiß kann man mit Windows 2000 und dem ISS einen POP3 Server aufbauen, aber mehr weiß ich nicht.
    Ansonsten fällt mir noch WinRoutePro ein, damit ging das glaub ich auch...

    Am Besten nochmal ein neues Tread aufmachen und konkret fragen.
     
  3. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Läuft genauso wie mit dem Webserver: Du installierst ein Mailserverproggi und startest es. Über den Port 21 (oder so) kann dann jeder drauf zugreifen.
     
  4. SlakCro

    SlakCro Byte

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    33
    Genau, wie du beschieben hast und funtz, ein bischen englisch geht noch, aber wie mache ich jetzt mein MAIL server daraus? Ich brauche nicht mehr auf mein provider mittels ftp die homepage hochladen, habe alles von mein PC. Änderung vornehmen speichern und das wars. Die DNS adresse die ich erhalten habe umleiten auf meine alte subdomains 1a funtz. Erhalten von DNS www.slakcro.ath.cx umleitung auf www.hkz-hdw.net.ms und www.hrvatski-dom-wels.at.tf Mailserver gefunden en, gibt es nicht was auf de
    mfg
    slakcro
    [Diese Nachricht wurde von SlakCro am 07.05.2003 | 11:35 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von SlakCro am 07.05.2003 | 11:39 geändert.]
     
  5. muehle2000

    muehle2000 Guest

    Hi SlakCro!

    Hi! Wie hast du den jetzt deine DNS registriert?
     
  6. SlakCro

    SlakCro Byte

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    33
    Danke muehle!
    Habe trotzdem geschaft in grunde nicht so schwer. Jetzt suche ich etwas um meine mails mit neue e-mail adresse mit dem server zu machen. Habe die DNS reg. und es läuft perf. wie mache ich jetzt daraus das ganze mit email. Also nicht von meinen provider yyyy@xxxxx.at sondern mit dem neuen von der zugewiessene DNS.
    Klar-unklar? beantworte ich gerne
    mfg
    slakcro
     
  7. muehle2000

    muehle2000 Guest

    Ja... englisch...
    Solche specials findet man oft nur auf englisch.

    So weit ich weiß gibt es soetwas nicht auf deutsch, aber du könntest mal das Forum nach "dyndns" oder "no-ip.com" durchsuchen. Es gibt noch mehr Beiträge zu diesem Thema.
    Und auch Erklärungen.

    muehle
     
  8. SlakCro

    SlakCro Byte

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    33
    Die adresse habe ich gesehen leider auf englisch, nicht mein ding, was ich nicht verstehe. Gibt es nicht auf DE
     
  9. muehle2000

    muehle2000 Guest

    Eine Alternative währe vielleicht auch noch der kostenlose Service von dyndns.org
    Dort kannst du dir eine Dynamische DNS-Adresse registrieren.
    du währst dann z.B. über mustermann.homeip.net erreichbar.

    Das ganze Funktioniert so: Du registrierst dich dort bei dyndns.org und bekommst eine dynamische-DNS-Adresse.
    Auf deinem PC zu Hause lässt du ein Programm laufen, was deine dynamisch zugewiesene IP-Adresse, unter der du dich im Internet bewegst, mit dem Server von dyndns.org abgleicht.
    Jetzt kann jeder, der auf z.B. auf deinen Webserver will dich über mustermann.homeip.net erreichen.
    Nach dem lägendären 24std-diconnect gleicht das kleine Programm automatisch deine neue IP-Adresse ab, so dass du immer erreichbar bleibts.
    Diese kleinen abgleich-Programme gibt es eigentlich für jede Plattform von Betriebsystem. Manch Hadware-router unterstützen schon von ihrer Firmware her diesen Service!

    Mit einem Linux-Server z.B. könntest du dann alles aufbauen was du willst: POP-Server, Web-server, FTP-server...

    Allerdings weiß ich nicht was dien Provider, mit dem du online gehst, von dieser Lösung hält...

    muehle
     
  10. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Wenn du eine Adresse haben willst , die mit www beginnt , musst du dafür eine Domain mieten . Man kan eine eigene Seite unter einer IP-Nummer aufmachen (also 34.129.3.117 z.B.) aber die Verwaltung von Domainnamen ist geregelt und kostet Geld .

    Wenn man eine Domain gemietet hat , kann man mit mehr oder weniger großem Aufwand dann alles auf einen PC daheim umleiten .

    MfG Florian
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    Eine Domain braucht eine feste IP um connectiert zu werden. Wenn du die hast kannst du einen eigenen Server ohne Hoster aufbauen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen