Meine Domain lebt noch!!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Pyst, 15. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Hallo und guten Tag,

    kleines Problem:

    ich hatte bis vor etwa 2 Jahren eine Domain (www.xxxxxxxxx.de).
    Damals war ich bei Strato, soweit alles klar. Dann habe ich die Domain und den Vertrag bei Strato gekündigt und alles war erledigt..., dachte ich....

    Nun schaue ich heute zufällig bei der Denic vorbei, und schaue nach meiner alten Adresse. Und siehe da, sie ist noch da, sogar auf meinen Namen registriert.

    Können da nun noch Kosten auf mich zukommen??

    Wie werde ich die Domain wieder los??

    Hat jemand Ahnung??
    Danke
    Frank
     
  2. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Hallo,

    meiner Meinung nach ist einfach nur die Datenbankpflege nicht
    besonders welche die Denic betreut. Meine Domain läuft immer
    noch auf den Eintrag meines Daddy\'s,da er diese Domain für mich
    anmeldete.Inzwischen habe ich allerdings diese offiziell
    übernommen und bin damit zu puretec gewechselt, klappte auch
    alles ganz prima,nur der Eintrag läuft immer noch auf
    den Namen und die Adresse meines Vaters.

    Gruß Dario
    [Diese Nachricht wurde von Dario29 am 22.11.2001 | 09:03 geändert.]
     
  3. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Hallo, da Du bei der denic als Direktkunde deutlich mehr bezahlen müßtestals beim hoster, würde ich mir mal folgendes überlegen: Einige provider bieten meines Wissens für Neukunden eine kostenfreie Übernahme bestehender domains an ( Bsp. puretec ) Wenn Du sie also halten willst, schau doch mal in deren billige Standardpakete und Preisliste. Vielleicht hilft das weiter. mfg Martin
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    Entscheidend ist der AdminC, auf welchen die Domain eingetragen ist. Er ist der Einzige, der Änderungen an der Domain durchführen kann. Meines Wissens trägt Strato den tatsächlichen Besitzer als AdminC ein (dementsprächend muss man ja auch den Domainantrag selbst unterschreiben). Aufschluss darüber gibt die Nachfrage bei der DENIC http://www.denic.de/servlet/Whois und http://www.denic.de/doc/faq/vergaberichtlinie.html Abschnitt 3.

    Gruss, Matthias
     
  5. Punkuin

    Punkuin Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Strato mietet die URL und verleiht diese an dich weiter. Es steht Strato frei die URL zu behalten. Die bezahlen dafür an die NIC. Anders sieht das aus, wenn du mit dieser URL zu einem anderen Provider wechseln willst. Dann musst du mit Strato abklären, das die URL freigegeben wird.

    P.
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    s erst mal da versuchen und eine Frist setzen. Wenn da nicht\'s passiert direkt an die DENIC wenden.

    Gruss, Matthias
     
  7. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Hallo Matthias,

    Danke für die Antwort!

    Habe mal bei der Denic nachgesehen, da steht:

    Name: Webmailers Webmaster Workers
    Kontakttyp: Role
    Adresse: Carnotstrasse 6
    Stadt: Berlin
    PLZ: 10587
    Land: GERMANY
    E-Mail: info@webcockpit.de

    Ich nehm\' mal an, das ist Strato, oder??

    Wie soll ich nun weiter vorhehen??

    Frank
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    Wenn die Domain gekündigt wurde, wird sie auch von der Denic freigegeben. Steht denn Strato noch als technischer Ansprechpartner drin?

    Wenn nicht gekündgt, fallen jährliche Kosten von nen paar Mark,50 an. Du solltest dich also mit der Denic in Verbindung setzten und die Domain dort kündigen (mit dem Hinweis, dass der Provider es nicht gemacht hat, eventuell mit Nachweis - sonst verweisen die dich zu Strato zurück).

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen