Meine eigene Website zuhause

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von willi_valentin, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. willi_valentin

    willi_valentin ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    3
    wie schnell muss der upstream/ uploadgeschwindigkeit sein wenn ich meine website zuhause dem besucher (der eine verbindung mit 500 kb/s downloadgeschwindigkeit) so schnell auf den bildschrim bringen als ob ich einen server in einem rechenzentrum, wie z.b. bei strato haette.

    ps. die website wird allerhoechstens von 3 benutzern gleichzeitig verwendet

    vielen dank fuer eure antworten
    :danke:
     
  2. willi_valentin

    willi_valentin ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    3
    und wie viel wuerde eine solche leitung in china kosten
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Welchen DSL-Tarif (Upload) hast du denn derzeit ?. Hängt auch davon ab wie die Website programmiert ist (wieviel Daten zum Aufbau übertragen werden müssen, Beispiel .. viele große Bilder usw.). Wie von dir vermutet ist deine Upload-Speed entscheidend wenn du einen Webserver betreiben willst.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Was haben wir hier mit China zu tun, da musst du in China nachfragen und nicht hier. Wenn du in China selbst Inhalte anbietest kannst du schnell im Gefängnis landen wenn der Inhalt der Regierung nicht genehm ist... :)
     
  5. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    kommt auf die webseite drauf an!

    viele grafiken = hoher datenstrom = hohe uploadgeschwindigkeit
    nur text = niedriger datenstrom = niedriege uploadgeschwindigkeit

    wie gross ist denn eine seite von dir MIT grafiken?
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Also meine Server haben alle eine Außenanbindung von 100Mbit - zumindest auf dem Papier. Allerdings wenn du solch grundlegende Fragen stellst, solltest du zum Wohle der Netzgemeinde noch mal ganz genau überlegen, ob du wirklich einen eigenen Server betreiben möchtest.
     
  7. willi_valentin

    willi_valentin ROM

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    3
    wie gross die daten sind, die uebertragen werden muessen, da ich ja gerade ueberlege eine website zu erstellen. aber ich denke, das die site so gross sein wird wie z.b. von bulgari.com (also mit flash). auf jeden fall wird sie sehr viele bilder enthalten.

    ich frage deswegen wie viel das in china kosten wuerde (vielleicht weiss es ja jemand ganz zufaellig:rolleyes: ), da ich dort eine niederlassung habe.
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Hmmm - du hast in China eine Niederlassung, aber wir sollen die dortigen Preise wissen... - also irgendwas stimmt hier nicht.
     
  9. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    was heißt in china..in d gibts anbieter für ein euro im monat mit php,mysql etc, server geht auch zu hause , bilder kannman ja optimieren, videos auch..es gab zeiten da waren sogar nur server mit modems unterwegs..foren, auktionshäuser oder mit mehren tausend leutezugriffen machen sich am home-dsl schon schlecht
     
  10. enschman

    enschman Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.224
    Hi,

    also wenn du vorhättest, dass möglichst viele (mehr als 20 die Sekunde kann man bei kleinen Webs schon als seeeeehr viel bezeichnen) Zugriffe haben möchtest (man muss ja immer daran denken, dass die Webseite Erfolg haben kann), dann solltest du dich bei einem Netzknoten wie B-CIX, NCIX, DE-CIX und wie sie alle heissen über deren Preise informieren und dir von dort eine Leitung bis zu deinem Server legen lassen (wenn die Leitungen bei euch im Ort zu schwach wären).

    Da so etwas allerdings sehr teuer sein kann, solltest du dir vielleicht überlegen, obs ein kleiner Webspace nicht auch tut (3 Besucher gleichzeitig sind net die Welt, des kriegste billig...)

    Und wenn es nur um irgendwelche Privatsachen geht, taugt ein Freehoster, wie Funpic, und eine kostenlose ******-Domain von nic****** locker!

    mfg Tenschman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen