1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Meine letzte Frage zu meinem neuen Speic

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Pretender1, 16. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pretender1

    Pretender1 Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2000
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    also ich danke nochmal allen die mir diese sehr hilfreichen Antworten wegen meiner Speicherfrage gepostet haben.
    Ich möchte jetzt allerdings zum Abschluß dieses Themas nochmal genauer wissen, ob ich jetzt meinen Speícher umtauschen sollte oder beruhigt behalten kann, da mein Umtauschrecht bei Arlt nur noch bis Donnerstag gültig ist!

    Also noch mal kurz für alle die mir noch keine Antwort geschrieben haben:

    Ich habe vorgestern ein PC-133 S-DRAM Modul 256 MB gekauft, wo auf der Rechnung Infineonchip steht, auf der Preisliste von Arlt wird der Speicher als Infin.-Workx Speicher angegeben und auf den Speicherchips steht überall Infineon darauf.
    Trotzdem selbst wenn der Speicher von einem Dritthersteller wie Workx seien sollte, nehme ich an würde das Testprogramm C}t SPD diesen Speicher ja nicht als No Name angeben!

    Interessant finde ich in diesem Zusammenhang überigens auch, das ich jetzt drei Speichermodule habe die ich mit diesem Programm getestet habe.
    Einen von K&M der schon zwei Jahre alt ist und EEPROM Fehler hat und als No Name angegeben wird und einen Checksummen Fehler hat.
    Dann eben den neuen von Arlt der auch einen Fehlerhaften EEPROM hat, aber keinen Checksummenfehler und trotz Infineonchips als No Name angegeben wird.

    Und zu guter letzt meinen einzigen Speicherchip der "Achtung" keinen einzigen Fehler hat und einen Namen hat, den ich jetzt zwar gerade nicht weiß, der aber nicht als No Name angegeben wird.
    Und der ist von Comtech!!
    Ich finde diese Firma hat sowieso einen guten Ruf und wenn da teilweise die Komponeten nicht teurer als bei Arlt oder K&M wären, würde ich mir wohl dort alles kaufen.

    So jetzt mache ich aber Schluß! Ich hoffe jetzt nochmals letzte hilfreiche Tips zu bekommen was ich jetzt mit meinem Infineon Speicher machen soll, danke auch allen im voraus für die Hilfe und wünsche allen ein schönes Wochenende :-:

    Grüße von: Andreas :-)
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Da gibts nur eine Antwort:

    Gib das Schummelding zurück!!!

    Gruß...Dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen