Meine Tastatur braucht ihre Hilfe ...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tpf, 7. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    ... denn vor 2 Tagen bekam ich einen virus. den virus habe ich schon versucht yu entfernen, aber das ist jetyt nicht das problem. seit dem kann ich n ur noch in englischer tastatur schreiben. wenn ich sie in der systemsteuerung umstellen will, kommt ein fehler, warscheinlich wg. dem virus. kann ich die tastatur noch anderst umstellen, zb ueber die registry ... bitte helft mir danke schon mal

    gez. neo
     
  2. DarkChaoS

    DarkChaoS Byte

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    28
    ich kann ja beide keyboards auswendig aber zurück zur sache, welche fehlermeldung bekommst du ? dann kann dir auch gehelft werden *g

    *kopie von meldung da meldung falsch gemeldet wurde* robertankuck* bessa?
     
  3. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    ICH bekomme keine Fehlermeldung. Poste noch mal richtig.

    Gruß
    Robert
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 11.08.2003 | 11:16 geändert.]
     
  4. DarkChaoS

    DarkChaoS Byte

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    28
    ich kann ja beide keyboards auswendig aber zurück zur sache, welche fehlermeldung bekommst du ? dann kann dir auch gehelft werden *g
     
  5. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Wenn Die Tastatur nur auf US-Standard umgestellt wurde,
    würde ich solange auf "y" drücken wenn Du ein "z" haben
    willst. Dann sehen Deine Postings nicht so seltsam aus :-)

    Gruß
    Robert
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 10.08.2003 | 17:10 geändert.]
     
  6. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ich würde nicht sagen, das der Virus nicht jetzt Dein Problem ist.
    Der muß zuerst weg, sonst hast Du u.U. das Problem demnächst
    immer wieder, mitunter selbst nach einer Neuinstallation.

    Gängige Standardscanner liegen vielen PC-Zeitschriften bei.
    Wenn Du noch mit dem FAT32-Dateisystem auf der Festplatte arbeitest, sollte das Booten über eine Original Windows-CD
    (wie 98/2000/XP) kein Problem sein, und Du hättest von dort
    zumindest dann eine saubere Ausgangsbasis von der sich
    der Virus leichter entfernen lässt.

    Gruß
    Robert
     
  7. cumga1

    cumga1 Guest

    ist dein pc auch wirklich schon "rein"? wenn das mit der tastatur nicht so ganz funktioniert dann könnte es noch sein, dass der virus sich noch versteckt.

    lad dir den ikarus pscan runter, extrahier die *.zip-datei nach c:\pscan (nicht wie er vorschlagt nach c:\ikarus\extras\pscan). dann gehst du in den abgesicherten modus und startest die eingabeaufforderung. bitte jetzt alles genau so machen, wie ich es hier beschreibe, sonst funktioniert das prg nicht so ganz.

    du bist in der eingabeaufforderung:
    gib ein "cd\" (natürlich ohne gänsefüßchen *g*) -> er wechselt ins c: verzeichnis.

    "pscan\pscan /ac /all /ss" (wieder ohne gänsefüßchen)

    welcher virus wars?

    lad dir von www.norton.de auch noch ein fix-tool runter (auch im abgesicherten modus scannen lassen).

    zuletzt noch einen virenscan mit deinem antivirenprogramm (nicht mehr im abgesicherten).

    ich würd diese prozedur wirklich nochmal machen, weil ich wäre mir nicht sicher, dass der virus auch wirklich entfernt ist.
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo neo

    Beschreib bitte mal die Fehlermeldung. Dann kann dir vielleicht auch geholfen werden.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen