1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Meinung zu HP Pavilion

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von snoop242, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snoop242

    snoop242 ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hi.

    Möchte mir in den nächsten 1 bis 2 Wochen 'n Notebook kaufen. Mittlerweile tendiere ich so in Richtung HP Pavilion-Serie.
    Leider konnte mir keiner meiner Freunde mit Erfahrungen dazu weiterhelfen. Deshalb die Frage an die große Runde hier: was gibts davon gutes und schlechtes zu erzählen? Wie steht ihr dazu?

    Und gleich anschließend: wie ist denn der AMD Athlon 64 3200+ zu bewerten. Hab ich leider auch nix passendes im Net gefunden. Wie schauts denn da zB. mit der Laufzeit aus bei normalen Office-Anwendungen?

    Wäre echt super, wenn mir jemand 'n paar gute Tipps bzw. Hinweise geben könnte!!

    Thx schon jetzt!!
     
  2. mb1973blau

    mb1973blau Byte

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    9
    ch habe das HP dv9047ea, eines im vorraus es sind 2x100 GB im Notebook, davon sind bereits 12 GB belegt, einmal WindowsXP insallation, 8GB fuer Recovery, und 1GB fuer QuickPlay diese Partitionen sollten nicht geloescht werde, QuickPlay ist fuer abspielen von DVD und Musik (MP3 auch) ohne starten des Betriebsystems moeglich. Bin sehr zufrieden. Die Grafikkarte laeuft mit GPU 450 und Speicher 380 DDR2 also 760. Stansdart sind 1000 Mhz ist deswegen niedrieger getaktet weil es eine OEM Grafik von HP ist. Hat aber keinen Einfluss auf die geschwindigkeit. 7900 Punkte (selbst getestet) 3D Mark 2005.
    Beitrag bearbeiten/löschen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen