Meinung zu PC-Gehäuse und Netzteil

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von |Micha|, 31. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. |Micha|

    |Micha| Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Hi,
    wüsste ma gerne die Meinungén von einigen, ob ich mir von Antec das Sonata 2 oder das tx1050b holen sollte. Wie sieht es aus und ob es andere Gehäuse gibt, die genau das Gleiche bieten nur preiswerter.
    Mein PC:

    AMD 64 3200+
    Asrock Dual Sata 2 Mainboard
    1 GB DDR400 RAM von Kingston
    Geforce 6800 LE
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ich würde ja wenigstens ein Gehäuse nehmen, was man auch irgendwo kaufen kann...

    Ansonsten: Was soll es denn bieten?

    Gruß, Andreas
     
  4. |Micha|

    |Micha| Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    Also die Gehäuse kann man zb. bei amazon bestellen. Bieten sollte es ein ca. 450-500 Watt Netzteil un dann natürlich das modernen Kühlsystem ka wie das heißt ;-). Das wärs eigentlich.
    Lieblingsfarbe is bei mir schwarz oder silber
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Netzteile sind bei guten Gehäusen selten integriert und ein 420W-Markennetzteil (z.B. Tagan, BeQuiet, Seasonic) dürfte reichen.
    Ein modernes Kühlsystem bieten alle Gehäuse, wenn man deren Herstellern glaubt ;) Allgemein würde ich sagen: 120er Lüfter sind was Modernes. Falls Du BTX meinst, daß ist mehr oder weniger noch Zukunftsmusik, aber viele ATX-Gehäuse lassen sich dazu umbauen.
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    was soll denn überhaupt alles in das Gehäuse rein? Wenn Du viele Festplatten unterbringen willst, dann wirf mal einen Blick auf die LCX-Serie von Chieftec.
     
  7. |Micha|

    |Micha| Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    22
    OK danke. Denke mir, dass ich ein ATX-Gehäuse holen werde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen