1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Meinungen zum MSI K7T 266 Pro2 RU

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von LazyGuitar, 27. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LazyGuitar

    LazyGuitar Byte

    Registriert seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    22
    Moin zusammen !
    Ich gedenke mir in der nächsten Zeit ein neues Board zuzulegen und wollt mal hören ob ihr schon Erfahrungen mit dem neuen MSI Board habt und euere Meinung im allgemeinen. Hatte ja mit dem ver. 1.0er Bios Probs mit der Speicherkennung im dritten Slot mit 256er Ram\'s.
     
  2. Lupoo

    Lupoo Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    42
    Hallo, die Aussage das es für USB 2 noch keine Hartware gibt ist nicht korekt. Es gibt schon einige Teile wie zb. den gerade von Plextor vorgestellten flotten externen USB 2 Brenner.
    Gruss Lupoo
     
  3. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Du meinst also das 8360 V1.0 ;-)

    Sicherlich ist der Performance Unterschied nicht unbedingt spürbar. über einen Benchmark wirst Du aber sehen, dass der Speicherdurchsatz beim 8360 v2.0 etwas höher ist.

    Und was willst Du jetzt für Info}s über das 8360 v1.0?

    Wenn ich nur das nötigste drin lasse, dann läuft es absolut stabil. Da ich aber noch nicht die Zeit hatte, den Fehler zu suchen, weiß ich nicht, ob es nur an einer Karte bzw. einem Treiber liegt ... könnten auch die zwei Netzwerkkarten sein, die Win98 zu schaffen machen, unter W2k lief es irgendwie besser ... naja, bis zum großen Totalcrash und dann hatte ich da irgendwie keine Lust mehr drauf.

    Tja, manchmal denke ich, es muß wieder ein ASUS Board her und wenn das so weitergeht, dann wird}s auch eines.

    Gruß
    Christian
     
  4. Achates

    Achates Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Einfach noch einmal, weiß ja nicht. ob ihr es mittendrin auch lest:hossa!!
    Ihr meint das MSI6380 mit USB 2.0? Aber glaubt ihr, dass es von der Performance große Unterschiede zum 6380-R gibt? (MSI MS-6380-R, K7T266 Pro-R, KT266, RAID (DDR))
    Dieses jenes ist nämlich um einiges günstiger!
    Außerdem sind wir uns ehrlich: Wer benötigt denn schon USB 2.0, wenn es gar keine Geräte dafür am Markt gibt und meines Wissens nach auch so schnell keine kommen werden!
    Wer also Infos übers 6380-R hat, bitte melden.
    Noch ein fröhliches Hantieren wünsche ich!

    Schöne Grüße
     
  5. Achates

    Achates Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    hossa!!
    Ihr meint das MSI6380 mit USB 2.0? Aber glaubt ihr, dass es von der Performance große Unterschiede zum 6380-R gibt? (MSI MS-6380-R, K7T266 Pro-R, KT266, RAID (DDR))
    Dieses jenes ist nämlich um einiges günstiger!
    Außerdem sind wir uns ehrlich: Wer benötigt denn schon USB 2.0, wenn es gar keine Geräte dafür am Markt gibt und meines Wissens nach auch so schnell keine kommen werden!
    Wer also Infos übers 6380-R hat, bitte melden.
    Noch ein fröhliches Hantieren wünsche ich!

    Lg Achates
     
  6. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Sorry, hab mich vertan, mit genauem Datum:
    am 21. Oktober bestellt und am 29. Oktober bekommen.
    So ists richtig.
     
  7. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Du meinst wohl in Deinem Post Scriptum "Mitte Oktober bestellt und Anfang November bekommen" oder umgekehrt "Mitte September best. und Anfang Okt. bekommen". Ansonsten hätte Alternate eine Zeitmaschine erfunden. Nichts für ungut...
     
  8. Wayne01

    Wayne01 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Hi Viper,

    ich wollte Dir Dein Board nicht schlecht reden, habe ich doch auch einen Rechner mit dem Vorgängerboard MSI K7T266 Pro-R, eben ohne das "A". Ich habe damit alles versucht und nichts vernünftig zum laufen gebracht. Windows XP versucht aufzuspielen, was mir nicht geglückt ist und nur BLUE SCREENS hatte. :-(
    Letztendlich habe ich Nägel mit Köpfen gemacht und mir zusätzlich das Epox Board 8KHA+ geholt. Was soll ich Dir sagen, mit gleichem Speicher und der gleichen Hardware keine Probleme mehr.

    Habe nun das MSI-Board reklamiert und zu meinem Händler gebracht. Hoffe das ich ein funktionierendes Board wiederbekomme.

    Auf der einen Seite hatte mein Freund das gleiche Board am gleichen Tag gekauft und hatte keine Probleme damit. So kanns gehen, da steckt man halt nicht drin.

    Nein, was ich aber allgemein sagen wollte war das, dass es scheinbar mit den MSI-Boards und vor allem mit den KT266 + KT266A mehr Probleme gibt als von anderen Herstellern.

    Zu den ausländichen Awards die MSI erhalten hat. Das mag ja zutreffen und ist ja auch i. O. wenn man im Ausland mit dem KT266A als erstes herauskommt! Aber Hand aufs Herz und auch mal unabhängig von Tom}s Hardwaretest, den man sehen kann wie man will. In keiner mir bekannten deutschen Testzeitschrift hat das Board als bestes abgeschnitten! Das ist Fakt.

    Nichts anderes wollte ich sagen.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir ein fehlerfreies funktionierendes MSI Board.

    Viele Grüße,
    Wayne
     
  9. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Hallo, ich muss dazu jetzt auch mal was sagen.
    Der Test bei TomsHardware ist meiner Meinung nach totaler Schei..
    Toll, getestet mit einer DLink Netzwerkkarte und Tastatur die nicht funktionieren, es steht kein Wort dabei, ob man mal andere Hardware ausprobiert hat.
    Ich habe selbst das Board, und bin der Meinung, dass es eines der Besten auf dem Markt ist, es gibt übrigens genügend Tests die meine Meinung bestätigen.
    Zu Problemem (wie oben schon angesprochen) mit Hardware- Komponenten:
    Bei mir läuft das Board einwandfrei, ich glaube nicht dass bei so einer Rechnerausstattung wie meiner das immer glatt geht:

    MSI K7T266Pro2-RU
    640 MB DDR-RAM (Kingston+NoName)
    ATI RageFuryPro ViVo
    Hauppauge WinTV Radio (3 1/2 Jahre alt)
    DLink DRN-32TX Netzwerkkarte
    Creative SB Audigy Player

    Epson Perfection 1240 U
    Epson STC 760
    Logitech MouseMan Wheel
    Logitech WingMan Force3D
    MS Natural Keyboard Elite
    (alles am USB)

    Nochmal zum Thema Tests:
    lies dir das mal durch: http://www.msi.com.tw/award/main.php?model=MS-6380+V2.0
    Ich denke, das Mainboard ist in jedem Fall eine Empfehlung wert.

    Gruß, Viper

    PS: Ich habe das Board Mitte Oktober bei Alternate bestellt und Anfang September bekommen
    [Diese Nachricht wurde von real_Viper am 28.11.2001 | 15:36 geändert.]
     
  10. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Der Bootvorgang ist Megaschnell (ausgenommen bei Raid). Und tröste Dich, ich habe auch 2 Wochen warten müssen, und das als Händler!

    Gruß
    Christian
     
  11. Wayne01

    Wayne01 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Hallo!

    Du schriebst: <<<Is ja nicht umsonst dauernd Testsieger>>>

    ??????? Wo willste denn das gesehen haben. Schau mal unter http://www.tomshardware.de/mainboard/01q4/011127/index.html !

    Da wirst Du Deine Meinung revidieren müssen. ;-) Jedenfalls kenne ich keinen einzigen Test wo das Teil als bestes abgeschnitten hat. Zudem empfehle ich mal das Board bei www.msi-computer.de zu lesen! ;-) Aber jetzt genug gelästert! :-)

    Eine Frage noch, benutzt Du denn Raid? Dann kann ich das vielleicht noch nachvollziehen und wäre ok, jedoch wenn nicht, würde ich Dir das EPOX 8KHA+ empfehlen. Das kommt dem Geldbeutel ganz gut entgegen und läuft zumindest bei mir sehr stabil unter XP. > siehe dazu auch den Mainboardtest von oben.

    Gruß,
    Wayne
     
  12. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Eine gute Frage... ich warte nämlich schon seit 3 Wochen auf das Board. Die Verfügbarkeit ist scheint\'s echt ein Problem. Dabei habe ich es über das Internet bestellt... und der Händler vertröstet mich permanent. Ich selbst habe alle verfügbaren Tests gelesen - es soll an sich das beste sein, was es gibt - schon allein wegen des VIA KT266a. Und der Bootvorgang soll ja Megaschnell sein... ich freu mich jedenfalls auch schon auf mein neues Board! (Ich warte ja erst 3 Wochen... schnief!)
     
  13. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Für das Problem gibt}s soweit ich weiß schon ein BIOS Update, aber mal ehrlich, was soll ich mit mehr als 2 x 256 MB ???

    Ansonsten schließe ich mich meinem Vorgänger an, das Board läuft gut ... wenn man es dann endlich hat.

    Gruß
    Christian
     
  14. Paelleon

    Paelleon Byte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    14
    Mahlzeit!

    Ich habe mir vor ca. 3 Tagen das K7t266 Pro2-RU zugelegt. Bis jetzt bin ivh begeistert. Es gab überhaupt keine Probleme, sei es der NoName-RAM, die Plattenerkennung oder die CPU-Erkennung. Alles wurde sofort und korrekt erkannt. Das einzige Problem was es da gibt, ist der Verfügbarkeit des Boards. Ich mußte 1-2 Wochen nach dem Dingen rumrennen. Aber ansonsten kann ich es nur empfehlen. Is ja nicht umsonst dauernd Testsieger!
    Bis bald und viel Spaß!
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ach ja??

    http://www.msi.com.tw/award/main.php?model=MS-6380+V2.0

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen