Meldung der Arbeitslosigkeit zu spät?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Berndlickt, 20. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Berndlickt

    Berndlickt Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Meldung der Arbeitslosigkeit zu spät?

    Hy Leuet ein Bekannter von mir hat eine Tochter die hat nach der Ausbildung für ein halbes Jahr ein Arbeitsvertrag bekommen.Der Vertag läuft jetzt ende des Jahres aus,nun war Sie heute beim Arbeitsamt und die sagten Sie würde eine Sperre oder nur etwas des Arbeitslosengeldes bekommen weil Sie sich zu spät gemeldet hat.Kann daß sein?Anscheinend mußte Sie sich 3 Monate vor Vertragsende beim Arbeitsamt melden

    Und wenn Sie nur ein teil davon bekommt wieviet % sind daß?
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
  3. Flitzer_Wi

    Flitzer_Wi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    143
    Das mit den 3 Monaten ist korrekt!

    Es könnte sein, dass sie zwischen 4 Wochen und 3 Monaten kein Geld bekommt.
    Kommt auf den Sachbearbeiter an.
    Sie soll ihm die Sache schildern und darauf hoffen, dass es nicht zu schlimm wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen