Meldung: Der Computer ist eventuell gefährdet

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von WHM, 9. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WHM

    WHM Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Hallo zusammen,
    habe im Wohnzimmer einen PC stehen, an den nur der TV und die DBox mit Netzwerkkabel angeschlossen ist. Der PC hat keinen Zugang zum Internet oder einem weiteren Netzwerk. Seit der Installation von SP2 erscheint nach dem Start immer über der Taskleiste die Meldung "Der Computer ist eventuell gefährdet" mit den Hinweisen auf fehlende Firewall, Updates und Virenschutz.

    Kann man diese immer wiederkehrende Meldung irgendwie abschalten?

    Gruß WHM
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Systemsteuerung - Sicherheitscenter - Warnungseinstellungen des Sicherheitscenters ändern.
     
  3. WHM

    WHM Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Danke für den Tipp.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Oder einfach den Rechner updaten, einen Virenwächter installiern und die Firewall einschalten. Besonders die Updates sind bei jedem PC der mit dem Internet verbunden ist zu empfehlen, egal ob du damit surfst oder nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen