Meldung zum Drache

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von pcinfarkt, 11. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
    Naja - da scheint eine doch recht alte Diskussion wieder aufzubrechen. Meines Wissens gibt es einige Entwickler, die sich nie mit der Aufsplittung der Anwendung abfinden wollten, desswegen sehe ich die Chancen gut, dass es die Suite weiter geben wird - vielleicht unter anderem Namen oder als eigenständige Distribution. Warten wir mal die offizielle Stellungnahme dazu ab.

    Gruss, Matthias
     
  3. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Meine Mozilla-Suite ist seit Firefox und Thunderbird 1.0 arbeitslos. Nur noch als Reserve auf der Platte. War ja schon vor ewig langer Zeit als Marschroute ausgegeben worden, in Zukunft nur noch getrennte Programme anzubieten. Danach habe ich mich dann auch gerichtet.
    MfG
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Wenn man mal die Meldungen der letzten Wochen (auch zu Fx) liest, hat man das Gefühl: Es ist wie im richtigen Leben; keiner lebt von der Luft allein. Ich pers. hoffe, daß dies jetzt noch nicht das letzte Wort zur Mozilla Suite ist!!
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
    Also wenn ich das richtig verstanden habe, scheint das eher ein persönliches Problem zwischen den Machern zu sein. Ich persönlich würde es als Größenwahn der Firefox-Ecke bezeichnen. Auf jeden Fall scheint es ein paar Leute zu geben, die die Suite auch ohne die Foundation weiterführen wollen. Wenn ich mir Boris seinen Brief durchlese, klingt das nicht wirklich nett der Foundation gegenüber. Im eigens eingerichteten Wiki, stehen auch schon um die 150 Leute drin, die Ihre Unterstützung für die Weiterentwicklung angekündigt haben.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen