Mem Monster 4.6

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Dr. Hechel, 14. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    :aua:
    Je mehr freier Arbeitsspeicher manuell erzwungen wird, desto größer wird die Auslagerungsdatei und desto mehr Ge(t)rödel auf der Platte!!!
    Das einzige was hilft ist: Unütze Programme beenden oder gar nicht erst starten lassen!
    Wenn man schon so ein Programm braucht, sollte man auf Freeware zurückgreifen, welche zumeist funktionell noch ausgereifter sind!
     
  2. ra-raisch

    ra-raisch Byte

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    58
    Das Programm verlagert die nicht benötigten Programme nicht etwa aus der Swap-Datei heraus, wie im Artikel versprochen wird, sondern IN DIE Swap HINEIN, also genau das Gegenteil. :aua:
     
  3. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Das gibt es sogar bei MS. Clearmem nennt es sich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen