1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Memorex Twelve Maxx unter XP

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gorath, 12. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gorath

    Gorath ROM

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    2
    Seit ich XP installiert habe stürzt mein Windows bei jedem Brennvorgang bei einer zufälligen % Zahl ab. Egal mit welcher Software ( auch mit dem internen Wizard gehts nicht) und egal mit welcher Geschwindigkeit. Ob R oder RW macht auch keinen Unterschied. Sonst bin ich mit Win XP echt zufrieden und das obwohl es erst die Beta ist! Kann mir irgendwer helfen meinen Brenner noch ans laufen zu bekommen?
     
  2. Kyle_

    Kyle_ ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    6
    Das mit deinstalliern und nur ein brenner programm hab ich auch schon probiert. Nero bleibt einfach mittendrin hängen...und WinOnCd ging früher (unter winMe) ja ohne Probleme. Vielleicht weiß noch jemand nen Tipp ;)
     
  3. Kyle_

    Kyle_ ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    6
    Ich habe das selbe Problem mit meinem LiteOn 12101B, mit neuester Firmware und auch jedem erdenklichen Brennprogramm.. WinOnCD 3.8 + service pack und driver pack fängt gleich gar nicht an brennen...und Nero bleibet auch mitten drin hängen....
     
  4. Gorath

    Gorath ROM

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    2
    Ja der hat schon unter 98 bei mir nicht richtig funktioniert ;)
    Jetzt unter XP hab ich es mit Nero, CDR-Win und dem internen BRennprogramm von Xp getestet. Klappt alles nicht, völlig egal womit ich brenne :(
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Die Brennprobleme können natürlich auch auf schlecht deinstallierte Brennprogramme zurückzuführen sein. Man sollte eigentlich immer nur ein Brennprogramm installiert haben. Vielleicht muss man bei XP das integrierte Brennprogramm deinstallieren, wenn man mit anderer Brennsoftware arbeiten will. Ist nur eine Vermutung, da ich mit meinem 98SE ganz zufrieden bin, hab ich noch keine XP-Experimente hinter mir. Arbeite überigens mit einem Memorex sixteen Maxx mit EasyCDCreator 5.02(314) und auf meiner 2.Bootpartion mit Nero 5.5.40 und Clone CD (Die beiden vertragen sich scheinbar). LiteOn und WinOnCD sind glaub ich nicht so ideale Partner - einer meiner Kollegen kann davon ein Lide singen - mit Nero läuft es dagegen bei ihm ganz gut. Gruss Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Mit welchem Brennprogramm arbeitest Du? Soweit ich weiß, gabs zu Deinem Brenner EasyCDCreator - damit gab es ja schon öfters Probleme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen