MEMORY.DMP ++ RAMdisk

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Nikswieweg, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nikswieweg

    Nikswieweg Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    a) nach vorübergehender Deaktivierung der Auslagerungsdatei fand ich auf der C: Platte unter Windows eine ominöse MEMORY.DMP in genau der gleichen Größe wie die ehemalige Auslagerungsdatei (512 Mb). Sie wurde auch nicht von der Platte genommen, als ich über Einstellungen / System die virtuelle Auslagerungsdatei ein zweites Mal deaktivierte. Von der Endung habe ich noch nie was gehört. Jemand anderes? Kann man sie problemlos manuell löschen?

    b) ich habe mir AR RAMdisk von der PC-Welt 1/2006 geladen. Leider läuft es nur bis max. 256 Mb als virtuelles Z-Ramlaufwerk. Da ich 1.5 Giga RAM besitze und diesen effektive nutzen will frage ich mich, ob es sich lohnt die Auslagerungsdatei von 256 Mb dorthin auszulagern. Bei so viel RAM braucht die ja nicht groß zu sein. Oder wäre das so was wie "Doppel-gemoppelt?

    Grüße
    Nikswieweg
     
  2. PeterT

    PeterT Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    126
    Hallo,
    bei der DMP-Datei handelt es sich um einen
    Bildschirm oder Memory Dump, DMP-Files entstehen unter anderem beim Debuggen. Kann i. d. F. auch durch einen Programmabsturz oder Aufhänger entstanden sein.

    Die Datei kann i. d. F. promblemlos gelöscht werden.


    MfG
    PeterT.
    Werbung gelöscht
     
  3. PeterT

    PeterT Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    126
    Ups, Nachtrag zu b.) :-)

    Für entsprechende Performance und stabilen Betrieb ist die Windows Auslagerungsdatei die beste Lösung. Bei 1.5 GByte RAM sollte die Windows Auslagerungsdatei selbst für anspruchsvolle Software seltenst benötigt werden. Eine RAM-Optimierung per Software dürfte kaum erforderlich sein. Statt Deaktivieren der Auslagerungsdatei also Auslagerungsdatei auf höchts mögliche Größe festlegen.


    MfG
    PeterT.
    Werbung gelöscht
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Komischer Tipp: Schade um den Speicherplatz. Solange Die Auslagerungsdatei da ist lagert Windows auch aus - auch wenn der RAM noch nicht voll ist

    Du solltest aufhören deine Postings mit Werbung zu schließen - lies mal die Regeln
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen