1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

memory fehler

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von achimvdv, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. achimvdv

    achimvdv Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    45
    Bei neuer Installation bekomm ich ein xms Memory Fehler can not load high memory. Mit einer Melding kann a20 memory Bereich nicht laden. Bios reset und wechseln der Ramm Bausteine war keine Hilfe. Ob ich nun boote mit disk oder cd-rom immer der gleiche Fehler. Mit Win 2000 oder XP kann er bootloader nicht finden. Memory bank und groesse wird beim booten aber correct gefunden. Es ist ein pentium 3 computer also ungefaehr 4 jahre alt. Vielleicht weiss ja jemand was hier los ist. Muss grad wo ich dies schreibe an das Netzteil denken. Na mal morgen probieren.

    gruss Achim
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Gabs nicht bei älteren Boards noch die Möglichkeit, an der Behandlung der A20-Leitung Einstellungen vorzunehmen? Konsultier dazu mal die
    BIOS-Bibel

    MfG Raberti
     
  3. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ich würde mal ein RAM-Test-Proggy drüberlaufen lassen.

    Kann auch der Speicherkontroller vom Board sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen