1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Memory Test Fehler

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Pummel, 9. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pummel

    Pummel Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    337
    Hi
    Ich habe, weil mein Notebook alles extrem lamgsam startet, einen Memory Test durchlaufen lassen. Jetzt zeigt mir das Programm an, dass bei Stride6 über Tausend Results sind und irgendwelche sachen falsche Positionen eingenommen haben. Kann mir jemand bitte helfen????
    Danke!!!
     
  2. Pummel

    Pummel Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    337
    Also hier mal alle daten:

    AMD Athlon 2400+
    512 MB Ram
    Radeon 9600
    40 GB HDD
    CD-Brenner
    Windows XP Home Edition
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    welches OS hast du und wieviel ram?
     
  4. Pummel

    Pummel Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    337
    Hi
    Ne ich glaub net dass alles zugemüllt ist. Hab gerade eben erst alles komplett formatiert!!!
    Na ja ich werde mir mal Memtest86 anschaun...
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    aber wenn das OS lahm ist, deutet das eher auf ein zugemülltes OS hin;)
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ? wat?

    also deiner meinung nach, hat dein ram einen defekt? um sicher zu gehen, lass mal memtest86 drüberlaufen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen