1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Memtest

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von poro, 14. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Ich bin zu doof, zum CD-Brennen.
    Bei memtest.org is inne .rar -Datei nur ein leerer Ordner.
    und bei memtest86.com gibs Zeugs was ich nicht Brennen kann.
    Nero will nicht, und *******(Verboten) will wohl auch nicht. Im Explorer werden leere CDs(nach angeblich erfolgreichem Brennvorgang?) angezeigt. Cds funktionieren auch nicht(Wo ist die, die ich mir schonmal gebrannt habe?).

    Was muß ich bei Nero->...->Fremde Imageeinstellungen auswählen, daß mir eine .img ordentlich gebrannt wird?
    Im Boot-Ordner ne Boot.cat und die Memtest.IMG(img).
     
  2. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

  3. knutschkulla

    knutschkulla Kbyte

    hy
    ist das so ein progi wo man die speicher compatibilität testen kann das memtest???
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Memtest86 überprüft deine RAM-Modue auf Fehler. Einfach die "ISO" mit Nero brennen... ergibt eine "Boot-CD".

    Wolfgang77
     
  5. knutschkulla

    knutschkulla Kbyte

    danke werd ich mal testen
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Da hab ich wohl wieder Dateiendungen mit dem falschen Programm verknüpft. Es hat eben mit dem Brennen gefunzt.

    Habe über Mittag mal ansatzweise Prime95 anlaufen lassen, ca.3/4h. Sollte sich nicht schon in diesem Zeitraum eine Änderung der CPU-Temperatur hervorrufen lassen?
    [​IMG]
     
  7. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Gestern die üblichen Windowspatches geholt. Und schwups waren von der externen Festplatte die Laufwerksbuchstaben wech. War richtig erschrocken. Schnell neue vergeben.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Ja, eigentlich ist das Maximum nach spätestens 20 Minuten erreicht. Welchen (Torture?)Test hast Du denn genommen?
     
  9. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    TortureTest->Small FFTs
    Wenn ich Custom nehme, was soll ich reinschreiben?
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Ich nehm für die CPU immer den "In-place LargeFFT", für den Speicher wäre der "Blend" wohl am besten geeignet.
     
  11. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Probiere ich heute Abend(Nacht) mal aus.
     
  12. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Morjen,
    Prime95 lief mal 1:24h, bloß da hat sich nix getan.
    Keine Temperatuschwankung, noch(bis zu diesem Zeitpunkt) keine Fehler oder Abstürze.

    [​IMG]

    Soll ich es vieleicht länger laufen lassen?
    Bin gleich mal für 1-2h außer Haus, da werde ich das Programm mal auf "Blend" arbeiten lassen.
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Temperaturschwankungen sind auch nicht zu erwarten. Die CPU wird ja voll ausgelastet und bleibt somit ständig auf dem Maximum.
    Bei Deinen 39°C ist also scheinbar noch genug Luft nach oben...
     
  14. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Mit Temperaturschwankungen hab ich gemeint, daß sich wirklich nix gerührt hat. Fing bei 38° an, und konnte sich dann nicht entscheiden ob 39 oder 38°.
    Ob Speedfan korrekt anzeigt oder nicht ist ja egal.
    es kann doch nicht sein, daß die CPU unter Last nicht viel wärmer wird.
    Bei den letzten Lüfterexperimenten hatte ich 32° Leer
    [​IMG]
    Da war aber ein quietschender Lüfter dabei. Der is jetzt raus.
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Was für ein Board/CPU ist das denn überhaupt? Vielleicht kennt es ja keinen richtigen Leerlauf und werkelt auch beim Nichtstun mit voller Leistung vor sich hin? :nixwissen
    Wenn ich meine CPU innerhalb ihrer Specs betreibe und die Lüfter volle Kanne laufen lasse, geht er auch nicht über 40°C, bleibst sogar meist deutlich drunter. Allerdings habe ich selbst dann ca. 5K Unterschied zw. Leerlauf und Vollast.
     
  16. poro

    poro Ganzes Gigabyte

  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    *klick*

    [​IMG]

    und nu?
     
  18. poro

    poro Ganzes Gigabyte

  19. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Nach exzessivem Alkoholgenuß am verlängerten Wochenende bin ich letzte Nacht dazugekommen mal MemTest durchlaufen zu lassen. 0 Fehler bei 13(?) Durchläufen in 7.xx stunden.
    Werde demnächst mal das OS erneuern. Is die letzte Möglichkeit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen