1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Memtest86+ wie lange muß der denn laufen ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von T.ille, 25. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    naja man sollte das programm schon mindestens 2 oder 3 komplette durchläufe machen lassen. von sich aus unterbricht es aber nicht ;)
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    siehe Screenshot: http://www.memtest.org/pics/i875-big.gif

    in der unteren Zeile, 3. von rechts "Pass" zeigt die Anzahl der Durchläufe - wenn Fehler auftreten, werden die im unteren Abschnitt aufgelistet ...
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Ich lasse den Test meist einfach über Nacht laufen, so 8-12Std. sollten dafür reichen, da sind dann auch etliche Durchläufe verstrichen, denn einer braucht weniger als 1 Std.
    Gruß, Andreas
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    > denn einer braucht weniger als 1 Std.

    na ja, das hängt davon ab, wieviel verbaut ist ! ;) ich rechne je 256 MB ~ ´ne halbe Stunde ...
     
  6. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    UUpss, dann hab ich schon 10 Durchläufe hinter mir.
    neben "Pass" steht "Errors" darunter "0", das wird ja wohl heissen das keine Fehler im Ram gefunden wurden, aufgelistet ist auch nix, also kann ich den Test jetzt abbrechen oder wie.
    ach ja 512MB sind verbaut
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also wenn ich teste. lasse ich min. 6std alle tests im loop laufen und danach noch eine std test5 im loop und test8 auch noch ne std im loop.

    @Scasi
    ich habe 1GB ram und es dauert ca 20-25 minuten bei mir (ein kompletter durchlauf).
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hab mich schon gewundert. Als ich neulich mit 2GB getestet habe, waren es jedenfalls keine x Stunden, maximal eine.
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    *grübel* wir sollten wohl zwischen SD- und DDR-Ram unterscheiden - die halbe Stunde waren SD ... :dumm: ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen