1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

memtesteinstellung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mugnock, 22. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mugnock

    mugnock ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    hallo zusammen,
    habe grade memtest86 auf meinem pc laufen.
    startet das programm von cd läuft alles glatt,schalte ich aber auf bios(all) purzeln die fehler nur so vor sich hin.
    wenn ich die englische anleitung richtig verstanden habe,kann das aber auch an der inkompatibilität motherboard und memtest liegen,
    aber mein englisch nix immer gut.
    deswegen gibt irgenwo eine ausführliche beschreibung und durchführungsanweisum´ng in deutsch oder kann jmd. so schon helfen?
    der speicher ist übrigens nagelneu,das motherboard ein gigabyte 7vaxfs der chio ein athlon 2ghz und bios adanced f7
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    arbeitest du mit dem "memtest86+ Ver. 155".. ?, oder mit der alten memtest86.. ??.

    http://www.memtest.org/

    Wolfgnang77
     
  3. mugnock

    mugnock ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    hallo,
    mit der +1.51.
    auf memtest .org war ich,komm aber trotzdem nicht weiter,mein englisch und mein computerwissen sind nicht so gut,und das in kombi? in deutsch wär schön,finde ich aber nicht. wer weiss was?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen