Menü/Symbolleiste aus Word 2000 weg

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von mexx3000, 13. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Hi Leute!

    Ein Bekannter hat mich wegen eines Problems gebeten, ihm zu helfen. Situation:

    MS Works Suite 2000, Word 2000 installiert.

    Beim Aufruf fehlen _SÄMTLICHE_ Symbolleisten, es erscheint nur noch das normale Dokument, das Lineal, die Scrolleisten rechts und unten mit den verschiededen Ansichten, außerdem noch die Statusleiste.

    Es funktionieren auch die hotkeys zum direkten aufruf eines Menüs nicht, aber die Kombinationen, um z.B. eine Datei zu öffnen.

    Es hilft auch nix, Word zu reparieren, oder zu de- und dann wieder installieren.

    Den Tipp aus einem anderen Thread mit F11 hab ich noch nicht testen können, in W2002 auf meinem PC bringt der irgendwie gar nix.

    Woran könnte das noch liegen?

    mfg,
    Anton
     
  2. Cerise

    Cerise ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    hallo! jetzt habe ich zu spät gesehen, dass das Thema mit der Menüleiste in Word hier bereits behandelt wurde und habe einen neuen Thread zum Thema eröffnet. HAt sich aber schon erledigt dank deinem genialen Link!! Es hat geklappt und ich bin der glücklichste Mensch der Welt dass ich Word wieder benutzen kann :-))))

    DANKE!!!
     
  3. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    In dieser "kaputten" Word-Install wurden nur die 3 Symbolleisten im "Anpassen"-Dialog angezeigt. Wahrscheinlich is da wirklich in der Registry was beschädigt (Word-Einträge), wie auf dem Link von psychoxxx beschrieben is.

    Ist schon klar, dass bei einer sauberen installiation mehr Symbolleisten da sind...
     
  4. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Deine Antwort verstehe ich nicht ganz. Der Anpassen-Dialog in meiner richtigen (?) Wordinstallation bietet unter anderem die Symbolleisten Standard, Format, 3D-Einstellungen, AutoText, Datenbank, Erweiterte Formatierung, Formular, Frames, Funktionstastenanzeige, Grafik, Kontextmenü, Menüleiste, Microsoft, Schatteneinstellungen, Steuerelement-Toolbox, Tabellen und Rahmen, Überarbeiten, Visual Basic, Web, Webtools, WordArt, Zeichnen, Zwischenablage... Ich denke mal, dass ist schon ganz ordentlich. Wünsche dir in jedem Fall morgen viel Erfolg.

    Gruß Gert

    PS: Word ist Word, egal ob aus dem Office oder aus Works
    [Diese Nachricht wurde von gert12349 am 20.10.2002 | 20:52 geändert.]
     
  5. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Danke für den Tipp, Gert!

    Ich hab zufälligerweise voher in der Hilfe nachgesehen, da gibts eine "Demo", die einem dann das "Anpassen"-Dialogfeld anzeigt. Aber, im Gegensatz zu einer richtigen Wordinstallation, gab es NUR die 3 Symbolleisten "Autotext", "Kontextmenü" und noch eine (weiß ich jetzt nimmer).

    @psychoxxx: Ich glaube, das könnte die Lösung sein. Werde das ganze morgen mal ausprobieren (ich komm heute nicht mehr zu dem Freund hin).

    mfg,
    Anton
     
  6. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo Anton,

    wenn du unter Start -> Ausführen z.B. folgendes eingibst

    D:\Microsoft\Office2000\Office\WINWORD.EXE /mExtrasAnpassen

    dann wird Word gestartet und es zeigt dir gleich den Dialog zum Anpassen der Symbolleisten/Tastenkombinationen an. Dort kannst du auch die Menüleiste wieder einschalten. Der Pfad oben muss natürlich noch angepasst werden.

    Gruß Gert
     
  7. psychoxxx

    psychoxxx Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    46
    N}Abend !
    Gleiches Problem hatte ich vor kurzem mit dem InternetExplorer. Habs damals nur über die Systemwiederherstellung gelöst bekommen (zumindest bei Win ME hats geklappt, einfach letzten Wiederherstellungspunkt wählen).
    Ansonsten hätt ich noch folgenden Link hier, der mir damals bei der Suche nach ner Lösung untergekommen ist:
    http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/KeineSL.htm
    (aber natürlich ohne Gewähr, dass das klappt, was da steht)

    Grüssle
     
  8. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Tja, hilft leider gar nix...

    Die Normal.dot löschen, Word starten bringt auch nix.

    Deinstallieren bringt wieder nix.

    Wer weiß die Tastenkombination für "Extras", "Anpassen"??

    mfg,
    Anton
     
  9. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Vielleicht hilft schon ein ein Druck auf Esc.

    Gruß Thimi
     
  10. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    normal.dot\' ein, eventuell (winxp) musst du noch in den weiteren optionen einstellen unterordner, versteckte u. systemdateien durchsuchen.

    ALLE gefundenen dateien normal löschen, papierkorb leeren und word starten ----> e voila und word startet wieder mit einem korrekten dokument in dem die standardsymbolleisten da sind.

    viel glück und bis bald
     
  11. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    leider sind nicht nur die Symbolleisten, sondern auch die komplette Menüleiste ausgeblendet/deaktiviert. Überhalb des Lineals schließt sich also DIREKT die Word-Titelleiste mit z.B. "Dokument 1 - Microsoft Word" an!

    Ich hab auch bereits nachgesehen, aber da steht von so einer Situation überhaupt nix drinnen. Leider...

    mfg,
    Anton
     
  12. guitarking

    guitarking Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    28
    Hallo Anton!

    Hast du es schon mit der Hilfe (über F1 aufrufen) probiert? Gib da mal das Stichwort Menüleisten/Symbolleisten ein und lies alles genau durch. Das hat mir auch geholfen, als eines Tages plötzlich die ganzen Leisten weg waren - natürlich waren sie nur ausgeschaltet. Allerdings hatte ich das nicht getan, dieses Problem hatte sich sozusagen selbstständig eingenistet.

    Viel Glück!

    Christoph
     
  13. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Danke für deinen Tipp mit der Normal.DOT, werde das baldmöglichst weitergeben.

    Nur der Hinweis auf ALT-X wird nicht hinhauen, da der Aufruf von ALT-D (Menü Datei) nicht funktioniert. Es ist nämlich nicht einmal die Menüleiste da, oberhalb des Lineal schließt sich DIREKT die Titelleiste von Windows an.

    mfg,
    Anton
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen