1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Merkwürdiger Prozessor - Engineering Sample?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von HaCkAttaCk2001, 25. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaCkAttaCk2001

    HaCkAttaCk2001 ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Hi @ all.

    Ich habe bei einem eBay-Händler ein Mainboard/CPU/RAM-Kit ersteigert. Abgesehen davon, dass das Mainboard das falsche ist (aber wenigstens fast gleichwertig), habe ich eine merkwürdige CPU erhalten.

    Es soll sich laut Beschreibung um einen AMD Clawhammer mit 2,4 GHz handeln. Windows selbst berichtet aber von einem "AMD Engineering Sample" mit 799 MHz.

    Hier noch ein Bild, was CPUz davon sagt:

    [​IMG]

    Kann ich die CPU einfach auf 2,4 GHz takten? Ist sie in etwa gleichwertig mit dem, was ich eigentlich bestellt habe?

    Ich frage deshalb, weil mich der Versand schon 30 € gekostet hat und der Rückversand nochmal ähnlich viel kosten würde und ich diesen nicht zurückbekomme.

    PC-Info:
    - Mainboard: PCchips M861G (neueste Biosversion 1.6A)
    - Windows XP Pro SP2

    Vielen Dank schonmal für Antworten.

    C ya.
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    das ist doppelter beschiss, falsches mobo falsche CPU
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Eigentlich sollte das der A64 3700+ Clawhammer sein, richtig?

    Der Takt von 800MHz wird wahrscheinlich daher kommen, dass Cool'n Quiet aktiviert ist! Gib der CPU mal was zu tun (zb. mit Prime95), dann sollte sie sich hochtakten!
    Wo steht was von Engineering Sample? In CPU-Z jedenfalls nicht, sieht alles nach dem "normalen" 3700+ aus!
    Sollte das wirklich NICHT die bestellte CPU sein (Link zu dem Angebot?), würde ich an deiner Stelle mal den Halsab... äh Verkäufer fragen, ob er nix besseres zu tun hat als Leute zu verarschen...
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    anke..., wisch Dir doch mal den Sand aus den Augen ! ;)

    @HaCkAttaCk2001: wieso hast Du soviel Versand bezahlt, wohnst Du in Australien ? und kannst Du mal einen Link zu der Auktion geben ?

    und überhaupt: zu was ist ein PCChips "fast gleichwertig" ? :rolleyes:
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Erledigt! :D Mit Brille wär das nicht passiert...
    Auf den ebay Link bin ich gespannt
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Die Rücksendung hat normalerweise auf Kosten des Händlers zu erfolgen. Erst Recht bei Falschlieferung.
    PCChips ist nun wirklich das unterste Ende der PC-Evolution. Was wurde Dir denn versprochen?

    Gruß, Andreas
     
  7. HaCkAttaCk2001

    HaCkAttaCk2001 ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Hi.

    Erstmal Danke für die vielen Antworten.

    1. Cool'n'Quite ist schon deaktiviert (im Bios)
    2. Ich hab in Großbritannien gekauft... wäre das gekommen, was versprochen war, hätte ich im Gegensatz zu deutschen Händlern etwas über 40 € gespart
    3. Das hier ist der eBay-Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6841829652
    4. Wegen gleichwertigem Board: angeboten wurde ein Asus K8V-X, das kostet laut google nicht viel mehr als das PCchips...

    Der Händler gewährt nur 7 Tage Rückgaberecht... weiß nicht, ob das rechtens ist, aber eigentlich wollte ich mich nicht daran stören *seufz*.
    Wenn seine Regeln gelten, dann muss das Paket am Dienstag 'nen Poststempel kriegen :-/ .


    C ya.
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    na ja, was soll man da sagen - klar, dass da ein ganz anderes Board kommt, ist schon der Hammer! wahrscheinlich ist auf dem ASUS der RAM nicht gelaufen ...:rolleyes:

    aber ich verstehe trotzdem nicht, warum Du da gekauft hast - allein

    > 3. E-Bay listing and selling charges, & postage will be deducted.

    muss einen doch abschrecken! egal, das Kind liegt im Brunnen - ich hab´ da keinen Tipp!

    :wegmuss:
     
  9. HaCkAttaCk2001

    HaCkAttaCk2001 ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Der Wille zu Sparen hatte gesiegt ^^. Zumal ich nicht vorhatte, es zurückzuschicken... und die Bewertungen sind ja auch ganz ok. Die Leute, die sich beschweren, haben RAM-Probleme und sich nicht an ihn deswegen gewandt. So einen Fall wie meinen hab ich da nicht gesehn.

    Ein Glück ist der gut erreichbar. Ich versuch mit ihm zu reden.

    C ya.
     
  10. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Wie dumm darf man eigentlich sein? Glaubst Du im Ernst, jemand ist Händler bei ebay um etwas zu verschenken? Die sch.... Geiz ist geil Mentalität hier kotzt mich immer mehr an. Erst kommen sich alle diese ebay-Kunden schlauer als der Rest der Welt vor und hinterher, wenn sie ihre katze im Sack ausgepackt haben geht das Gejammer los.

    Kauf in Zukunft bei Mindfactory oder Alternate oder wen es hier sonst noch an seriösen Versendern gibt und schreib diesen Kauf unter Lehrgeld ab.

    Wenn es wie cpu-z sagt ein engineering sample ist, dann kannst Du den Multiplikator frei wählen. Setz ihn mal manuell auf 12 oder was immer richtig sein würde.

    P.S.: GIb dem Typ in UK eine entsprechend schlechte Bewertung, damit nicht noch mehr auf ihn reinfallen.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Das wäre dann wohl der einzige Pluspunkt. Würde mich aber nicht wundern, wenn PCChips das Verstellen des Multi nicht erlaubt..
     
  12. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ja, bei PCChips wundert mich auch nix mehr ;)
    Wenn das Bios in der Richtung nix hergibt, könnte zb. das kleine Tool CPUMSR helfen...
     
  13. HaCkAttaCk2001

    HaCkAttaCk2001 ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Hi.

    Sorry, dass es in meiner Börse etwas knapp aussieht. Da guckt man sich halt nach "Schnäppchen" um. Zumal die Bewertungen nichts von Falschlieferungen etc. sagten.
    Das mit dem Multi werde ich mal probieren... werd ich mir wohl ein anderes Board zulegen müssen - mal schaun wie die PC Mark Ergebnisse erstmal ausfallen.

    Eigenartigerweise hat derselbe Händler den Prozessor noch als Extraauktion drin. Ob das die selben Teile sind? Wäre ja nicht gerade toll.

    Edit: Ich halte euch auf dem Laufenden, was CPU und Rücksendung betrifft. Wer weiß, vllt. interessiert es jemanden.
    Edit2: Ach ja: ich jammere nicht, ich suche Hilfe. Das ist ein Unterschied. Ich habe mich ja schon halbwegs damit abgefunden, in falschen Kreisen gekauft zu haben.

    C ya.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen