Merkwürdiges Netzproblem...

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Rudi Pegam, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rudi Pegam

    Rudi Pegam Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2000
    Beiträge:
    13
    Liebe Leute,

    bin netzwerkmäßig absoluter Laie und bitte daher um Nachsicht für evtl. unprofessionelle Ausdrucksweise....

    Habe ein höchst merkwürdiges Problem: 4 Rechner, alle mit win 98 SE per Switch und Router verbunden. Alle 4 waren in der Netzwerkumgebung zu sehen und hatten untereinander Kontakt, alles lief prima. Auch konnten alle 4 unabhängig voneinander ins Internet. Dann hat meine Tochter (obwohl fast 18, wenig Ahnung vom PC, ich [Papa] mit 49 tatsächlich doch mehr PC-Freak als sie....) ihren Rechner geliefert. Musste alles neu partitioniert und formatiert werden, win 98 SE neu inst. usw. Alles wieder so wie vorher installiert. Zugriff auf Internet z.B. klappt von ihrem Rechner aus wieder. Alle anderen drei Rechner werden in ihrer Netzwerkumgebung auch angezeigt, Zugriff auf diese Rechner, falls zugelassen, funktioniert auch. Nachrichten mit winpopup lassen sich senden und empfangen. Also alles wieder wie vor dem Crash. Nur: ihr PC wird nicht in der Netzwerkumgebung angezeigt, auch nicht in der Netzwerkumgebung der anderen drei Rechner. Es fehlt völlig die Möglichkeit, ihre Laufwerke oder ihren Drucker "freizugeben", diese "Freigabe" wird im Kontextmenü nicht angezeigt. Unter "Systemsteuerung - Software - Setup" sind aber alle möglichen Netzwerkkomponenten installiert, auch dieses "virtuelle Netzwerk" (oder so ähnlich), kurz und gut ist bei ihr eigentlich alles so eingerichtet wie auf den anderen drei Rechnern auch. Trotzdem existiert ihr Rechner nicht im Netz, obwohl sie an sich alles machen kann.

    Nun blick ich nicht mehr durch. Wie kann ich erreichen, dass sie nicht nur alles wie die anderen Rechner auch machen kann, sondern dass ihr Rechner auch in der Netzwerkumgebung auftauch bzw. dass sie ihre Lfw. und den Drucker "freischalten" kann? Wer hat eine Idee, woran dies liegen könnte? Eine Bitte noch: evtl. mögliche Erklärungen bitte für einen Laien verständlich ausdrücken... Blindes Verständnis aller Fachausdrücke kann nicht unbedingt vorausgesetzt werden...

    Über jeden hilfreichen Tipp wäre ich echt froh. Vielen Dank für eure Mühe im Voraus.

    RudiP
     
  2. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Ich kann dir nur einen Tipp geben!

    Geh in den Gerätemanager von windows, und lösch die netzwerk karte mal, dann starte den rechner neu, installier die netzwerkkarte wieder, stell alles so ein, wie es schon war, also in den netzwerk-eigenschaften und tcp/ip eine feste IP adresse eingeben, datei und drucker freigabe nicht vergessen und natürlich die gleiche Arbeitsgruppe eingeben! So wars bei mir schon öfters. Was will er denn mit NetBios und Co. das hilf ihm gar nichts!

    MFG

    HaXan
     
  3. Rudi Pegam

    Rudi Pegam Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2000
    Beiträge:
    13
    s dann an so\'ner Kleinigkeit, die man einfach übersehen hat....
    Aber daran hab ich auch schon gedacht und noch mal genau nachgeguckt.... die Schreibweise ist völlig gleich....
    Und wie gesagt, Internet und Nachrichten-Austausch funktionieren ja...
    Tschüs Rudi
     
  4. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    Ich weiss, die Frage ist eigentlich trivial, aber:
    Bist du sicher, dass auf allen (!) Rechnern die selbe Arbeitsgruppe eingerichtet ist (Selbe Schreibweise?)?
    Rechtsklick Netzwerkumgebung - Eigenschaften - Identifikation
    Könnte durchaus daran liegen.
     
  5. Rudi Pegam

    Rudi Pegam Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2000
    Beiträge:
    13
    s ja....)
    Dass die Protokolle richtig eingebunden sind, davon gehe ich deswegen mal aus, weil ja die Einwahl ins Internet funktioniert, und weil der Austausch von Nachrichten mit "winpopup" innerhalb des LAN\'s klappt, was ja sonst nicht gehen würde.
    Router und NW-Karte haben wohl eine feste IP bekommen, Switch und Drucker nicht (war aber vorher genauso).
    Subnetmask: s.o.
    Hmmhhh...
    Danke Rudi
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Rudi,

    ich bin zwar auch kein Netzwerkexperte, hab aber einiges diesbezüglich schon so nebenbei aufgeschnappt.

    Hast Du auf <B>Deinem</B> Rechner eine Firewall laufen ???

    Sind die entsprechenden Protokolle auch richtig eingebunden ???

    Wurde an den Router / Switch / Netzwerkkarte / Drucker :

    a) jeweils eine IP vergeben ?

    b) die richtige Verwendet (auch Subnetmask) ???

    Versuche mal den Drucker extra noch als Netzwerkdrucker einzurichten... evtl. löst das , das Problem.

    mfg ghostrider
     
  7. Rudi Pegam

    Rudi Pegam Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2000
    Beiträge:
    13
    Hallo ghostrider,
    1. netbios nicht aktiviert 2. keine Firewall
    es ist alles so konfiguriert wie vorher bzw. wie auch auf allen drei anderen Rechnern. Das ist ja das mysteriöse....
    Trotzdem Danke für Deine Antwort.
    Rudi
     
  8. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi Rudi, hast Du Netbios auch aktiviert ???

    Kann es sein, daß jetzt eine Firewall auf dem Rechner Deiner Tocheter installiert ist und diese die Anzeige verhindert ???

    Nur mal so ein Gedanke.

    mfg ghostrider
     
  9. Rudi Pegam

    Rudi Pegam Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2000
    Beiträge:
    13
    Hallo Bernd,
    erstmal danke für Deine Antwort. Aber die Datei- und Druckerfreigabe existiert nicht nur, sondern sind beide auch mit Häkchen aktiviert. Überhaupt ist ja bis auf letzte i-Tüpfelchen alles genauso wie auf den anderen Rechnern, die problemlos in der Netzwerkumgebung auftauchen. Diese sind sogar in der Netzwerkumgebung des betroffenen Rechners zu sehen, bloss dieer Rechner selber taucht eben nicht in der NWU auf, obwohl alles richtig eingestellt ist..... Arrrrgggghhhhh!!!!

    Tschüs
    Rudi
     
  10. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Ich würd\' mal spontan sagen das die Datei und Druckerfreigabe gar nicht aktiviert ist. Rechter Mausklick auf Netzwerkumgebung -&gt; Eigenschaften -&gt; Konfiguration dann "Datei und Druckerfreigabe" da müßte beides aktiviert sein.

    Gruß
    Bert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen