1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Merkwürdiges Problem beim Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von LudBit, 24. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LudBit

    LudBit Guest

    Hi,
    Ich habe vor ca. 4 Monaten mir einen neuen PC gekauft. Bei Alphamax.de! Seit fast nun einem Monat läuft der PC nicht mehr. Vorher lief er wirklich einwandfrei mit Windows ME.
    Eines Tages wollte ich den PC hochfahren und er tat nichts! Er gab kein Signal mehr an den Bildschirm. Jedoch nach ca. 20 Versuchen startete er wieder völlig normal. Und ich konnte alles was ganz normal ist am PC machen.
    Daraufhin habe ich mir erst einmal ein neues Netzteil zugelegt. Da das andere sich 1. schrecklich angehört hat und 2. eine schlechte Leistung hatte. Aber auch das half nichts. Sodass ich den PC beim Händler abgab. Aber bei ihm lief der PC wieder einwandfrei. Er meinte er hätte einmal beim Neustarten ein Problem gehabt aber sonst wäre er einwandfrei gelaufen. Das mit dem Neustarten könnte mit der Software zusammenliegen.
    Als der PC wieder da war, hatte ich erst einmal die Hoffnung es würde alles wirklich funktionieren. Und egal was ich gemacht hab es dauerte wieder mehrere Starts bis der PC lief. Als der PC dann lief formatierte ich die Platte und installierte Windows 98 drauf. Aber immer noch war der PC nicht stabil.
    Als ich dann etwas genauer hingehört habe viel mir auf das die Festplatte ein komiges geräusch abgab. Die Grafikkarte ist nicht defekt und er gibt auch keine Signale.
    Meine Komponenten sind: Athlon XP 1600+ und ein ECS K7S5A
    und 256 DDR-Ram

    BITTE helft mir! Ich brauche den PC dringend

    mfG

    Thomas
    [Diese Nachricht wurde von deutscherguru am 24.07.2002 | 10:57 geändert.]
     
  2. LudBit

    LudBit Guest

    Hab den PC heute zum Händler per UPS geschickt! Er meinte auch ich hätte auf allen Teilen Garantie! Jetzt hoff ich doch einmal das er was findet! Ansonsten muss ich hier nochmal hinkommen und alles aufzählen ;)

    mfG

    Thomas
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Zu 4) Der Spezialist hier im Forum ist Ossilotta. hat mir auch schon viel geholfen

    Gruß
    André
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    zum K7S5A gibts eine gute FAQ-Seite http://www.k7s5a.de.cx am besten ausdrucken und durchlesen. Ich habe von dem Board leider keine Ahnung, da ich mit dem Board auch nur Schiffbruch erlitten habe. Habe aber hier im Forum desöfteren von dieser Seite gelesen.

    Als die K7S5A-Experten hier im Forum haben wir "steffenxx" und "ossilotta". Vielleicht sieht einer von den beiden hier noch den Thread und melden sich darauf. Wenn die}s so nicht mit dir hinkriegen dann bleibt dir nur den Rechner zum Händler zu geben und auf Reparatur zu bestehen.

    Andreas
     
  5. LudBit

    LudBit Guest

    Ich war bei einem Händler in meiner nähe! Der hat mir gesagt das alles laufen würde! Den PC hab ich aber im Internet gekauft :(

    Habt ihr keine Ahnung was das sein könnte? Batterie?

    mfG

    Thomas
     
  6. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hallo Thomas,
    den Hinweis auf Gewährleistung (nicht mit Garantie verwechseln) hast Du ja schon bekommen (du hast 24 Monate). Es gibt hier aber noch einiges zu bedenken:
    1. durch den Austausch des NTs hast Du schon die Konf. des PCs geändert (könnte Probs geben, wenn Du ihn so wieder zurück gibts)
    2. Mich wundert auch, dass der PC beim Händler (welcher? der gleiche, wo Du gekauft hast??) "einwandfrei" gelaufen ist. Sonst bring ihn mal zu einem anderen Händler bzw. hol Dir mal jemanden, der sich auch mit PCs auskennt (Zeuge).
    3. K7S5A: hier gibts einen Spezialisten für dieses Board (der Name ist mir leider entfallen. Ev. gibts Problem mit anderen Komponenten, wie RAM etc.)
    4. Festplatte: weisst Du, von welchem Hersteller? Klackert die Platte oder was sind das für komische Geräusche? Gabs Probleme beim Formatieren? Je nach Hersteller gibt es SW, die die Platte prüfen kann (zB Seagate->Seatools, Maxtor-> Powermax etc.).
    Sollte die Platte defekt sein, oder es auch Probs mit anderen einzelkomponenten sein, reklamier beim Händler das GANZE System, ok?! Lass Dir am besten von einer anderen Person die Fehler bestätigen und dann melde Gewährleistung an.

    Gruß
    Bernd
     
  7. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Wenn der PC erst 4 Monate alt ist, dann hast Du immer noch GARANTIE! Lass Dich nicht von deinem Händler verarschen, und besteh auf eine Reparatur!
    Have fun :-)
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo thomas,
    kannst du mal alle deine komponenten auflisten, die in dem gerät verbaut sind, welche cpu?
    ebenfalls welcher speicher ?
    wie stark ist dein netzteil (aufkleber netzteil)
    bei 3.3 volt = ampere ?
    bei 5 volt = ampere
    bei 12 volt = ampere
    welche grafikkarte ? usw. usw.
    welche bios version ist auf dem board? wird beim starten direkt nach der initialisierung der grafikkarte oben angezeigt (datum) .

    hast du dir mal die FAQ http://www.k7s5a.de.cx ausdrucken lassen?
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Thomas, Startprobleme liegen häufig am Netzteil, wenn bei dir aber auch komische Geräusche von der Festplatte kommen, solltest du die mal testen (Herstellertools) und dann deinen Händler in die Verantwortung nehmen (altes Netzteil wieder einbauen). Wenn du die von Andreas gelinkte K7S5A-Seiten studierst, fallen dir wahrscheinlich noch andere Punkte auf, die du den Händler Fragen könntest ... Speicherhersteller (z.B) MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen