1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

merkwürdiges problem mit philips brenner

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von clandestino, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clandestino

    clandestino ROM

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    7
    hallo..
    ich habe ein problem mit meinem philips CDRW4012P!!! seit kurzem passieren bei diesem brenner merkwürdige dinge..

    zum beispiel kann ich höchstens mit 16x schreiben (anstatt 40x!!!). aber wenn ich 16x schreibe habe ich für eine volle cd über eine stunde.. hmm??!!

    auch probleme gibt es wenn ich grössere datenpackete oder multisessions brenne möchte.

    als ich disen brenner vor einigen monaten eingebaut hatte, lief er problemlos mit 40x schreibgeschwindigkeit.. doch nun?? ich habe auch die selben rohlinge versucht wie damals.. geht genausowenig wie mit anderen!!!

    habe ein amd 1900+ system, kudoz mainboard, 256 ram, maxtor 60gb, win 2000, am ersten ide hängen die festplatte und das dvd laufwerk, am zweiten ide der brenner.

    dma modus ist aktiviert und meine festplatte hab ich auch schon einige male defragmentiert!!

    bitte helft mir..
    gruss tobi
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Evtl. könnte ein Firmware-Update helfen.
    Für den Philips CDRW4012P / CDD6821 ist auf der Webseite http://www.newsup2date.de (Firmware-Link) die Firmware P5 erhältlich
    @ http://www.p4c.philips.com./mprdata/020903/0209030150_fus.zip

    Die Philips-Webseite ist leider etwas unübersichtlich :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen