MESSENGER 6.01 + Outlook Express

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von norton, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norton

    norton Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    39
    Hallo an alle ,

    Folgende Frage hab ich . Dazu erste Stichpunkte :

    - WIN XP HOME Edition Setup
    - automatisch hat man dann den Messenger
    - Windows-Update ausführen ; folglich Messenger 4.7
    - Besuch der MSN-Website und downloaden von Messenger 6.01
    - entfernen von Windowskomponenten , eben den Messenger 4.7

    Problem :

    wie erreicht man es das man wenn man Outlook Express öffnet , das dieser sich an den Messenger 6.01 , der installiert zur Verfügung steht , automatisch anmeldet , und nicht behauptet das er sich erst mal abmeldet da ich an anderer Stelle angemeldet sei ?

    Ich vermute die alte Pfadangabe in Outlook Express verweist an den Messenger 4.7 .

    Woher soll Outlook Express wissen , das er sich an den Messenger 6.01 anmelden soll ?

    Und ; ist eine Remouteunterstützung zu Computern mit niedrigeren Messenger-Versionen möglich ?

    Nette Grüße an alle

    Guido:aua:
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Du musst natürlich das Teil erst mal beenden. Also es muss aus der Taskleiste verschwunden sein. Dann gehts auch

    Gruss Mario
     
  3. norton

    norton Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    39
    lässt sich nicht löschen . er meckert bei einer DLL

    Guido
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Gehe einfach unter Programme u. lösche den Ordner Windows Messenger samt Inhalt, dann biste das Problem los.
    Aber nicht den Ordner MSN Messenger da ist dein 6.1 drin.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen