Messenger für immer verbannen???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Porcupine, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Porcupine

    Porcupine Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    245
    Ich schaffe es einfach nicht, ohne extra installierte Tools den Windows Messenger für immer aus meinem Autostart (Windows XP) zu verbannen. Leider ist er für mich nur störender Speicherfresser und mir wäre nichts lieber, als ihn für immer ruhig zu stellen... WIE SOLL DAS NUR GEHEN?!
     
  2. Porcupine

    Porcupine Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    245
    Es gibt ne megawinzige batchdatei namens remove messenger, die funzt supergut. Zieht wohl wohl die ganzen regeinträge in einem rutsch (batch) durch, ohne dass man selbst hier in der registry rummurksen muss. Hab ich glaub ich von ner pcwelt cd oder chip, weiss dat nicht mehr ganz genau. Ist bei mir immer das erste bei ner neuinstallation. Ausserdem empfehle ich dringend antispy zu installieren, ist nämlich absolut notwendig um aus win et ein gutes os zu machen. Ist bei mir immer die zweite aktion, und somit muss man sich nicht mehr gross nen kopf machen. Wers möchte dem mail ich die batch remove messenger rüber.
    Antispy 3.41 dt gibts ja überall.
    Shine on
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Hi,

    ja, da hast du recht. Beim Outlook kann man das aber auch in den Optionen regeln - ich denke, dass dies beim OE auch möglich ist, oder?

    Naja und die Frage bezog sich ja auch nur auf den Autostart ;)

    Ultra
     
  4. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Extras -> Optionen -> Einstellungen... -> erstes Häkchen rausmachen...... fertig!

    Ganz einfach, oder? ;)

    Ultra
     
  5. ast

    ast Guest

    Die Datei heißt sysoc.inf
    Mit einem Eddi öffnen und bei allen den Eintrag "hide" entfernen, die Kommata ect. müssen bestehen bleiben.
    Danach läßt sich der Messenger und alle anderen wie schon geschrieben entfernen.
     
  6. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Meiner Meinung nach sollte man XP-Antispy aber sowieso mal laufen lassen. Und der Nebeneffekt der verschwindenden MS Messengers ist doch nur vorteilhaft. Also ich habs so gemacht. Dauerte vielleicht eie Minute.
     
  7. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Einfach auf die Stelle, wo der Messenger auf dem Bildschirm ist, etwas Silikonspray. Dann ist der weg :-).

    Im Ernst: Mit XP-Antispy. Gibts hier:

    http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_8613583.html

    gruss judyclt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen