Metadaten in Officedokumenten auslesen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von BigSwopa, 29. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BigSwopa

    BigSwopa Byte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    74
    Hallo,

    Der Titel sagt schon alles...mit welchem Programm kann ich die Metadaten aus Office Dokumenten auslesen? Da stand mal was in der CHIP zu, aber das Tool wollte die Daten nicht ausspucken. Kann jemand weiterhelfen? Ich will wissen von wem ein Worddokument verfasst wurde der sich eine sehr private ICQ-Chatsession von einem Freund "erhackt" hat. Mit etwas Glück hat er verpeilt die Option in Word die das Eintragen der Metadaten aktiviert auszuschalten!

    Danke euch!

    BigSwopa
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    das geht mit einem Hexeditor.... ===> googlen hilft!

    Inwiefern hat er sich das ICQ - Log den "erhackt"?

    Höchtswahrscheinlich hat Dein Freund einen Mailanhang ausgeführt, ohne diesen vorher mit einem Virenscanner zu prüfen und sich so einen Trojaner eingefangen, bzw. er hat die "Datei- und Druckerfreigabe" ans TCP/IP - Protokoll gebunden und damit an den DFÜ-Adapter, was man tunlichst unterlassen sollte!

    Letztere gehört allenfalls, falls überhaupt ans PPoP-Protokoll und den Ethernetadapter gebunden....

    Nähere Infos hierzu auch auf meiner Homepage, die URL findest Du in meinem Forumsrofil.

    Abschließend kann ich nur sagen:

    Wenn es so ist, wie ich es vermutet habe ===> selber Schuld!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen