1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MFC-5895CW über ISDN

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Dubbaer, 23. Mai 2017.

  1. Dubbaer

    Dubbaer Kbyte

    Hallo, hatte bis jetzt meine Faxe über einen a/b Anschluss an der Fritzbox 7490 problemlos laufen!
    Brauche den Anschluss aber für eine Türsprechanlage.
    Wollte nun die Faxeinrichtung über den ISDN Anschluss S0 laufen lassen. Habe ein spezielles Brother ISDN Kabel gekauft,- aber keine Verbindung zustande bekommen! Das Kabel funktioniert mit einem alten ISDN Telefon einwandfrei!
    Kann der MFC-5895CW gar nicht über ISDN betrieben werden? Obwohl die Einstellung vorhanden ist?
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Die Einstellung bezieht sich auf eine ISDN-Anlage - sprich eine Telefonanlage mit Analogports. Die Fritzbox ist aber keine ISDN-Anlage, sondern bietet nur einen S0-Bus-Anschluss. Du brauchst einen richtigen ISDN-Terminaladapter damit das funktioniert - z.B. Eumex 100 oder einen TA 2a/b Komfort
     
  3. Dubbaer

    Dubbaer Kbyte

    Danke! Da brauch ich wenigstens nicht weiter zu probieren!
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    "Nur"? Was fehlt der Fritzbox denn?
    Analogports hat sie ja. Auch sonst hatte ich nichts vermisst, als ich von der alten ISDN-Anlage auf die Fritzbox umgestiegen bin. ISDN-Geräte an ISDN-Dosen funktionierten, analoge Geräte ebenso.
    Ich sehe eher das Problem, dass der MuFuDru kein ISDN kann, sondern nur analog (wenn ich bei Brother schaue, dann ja eigentlich nichts von Beiden)
     
  5. Dubbaer

    Dubbaer Kbyte

    Die Vermutung hatte ich auch!
    Aber in der MFC Einstellung: Menü- Inbetriebnahme- Anschluss Art- gibt es 3 Einstellungen: Normal,- Nebenstelle,- ISDN !!
    Komisch!
     
  6. Dubbaer

    Dubbaer Kbyte

    Habe mir eine alte Eumex 200 besorgt! Mit der funktioniert es jetzt einwandfrei!
    Musste aber erst ein virt. XP prof aufsetzen um die Eumex programmieren zu können!!!
    Es gibt keine USB Treiber für W7 64 und höher. Über ein Telefon geht es auch zu programmieren,- aber umständlich!
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Immerhin. Meine Anlage musste ich mit Windows3.1 über ein serielles Kabel programmieren. Nur dafür wurde also sehr lange noch ein oller 386er aufgehoben.
     
  8. Dubbaer

    Dubbaer Kbyte

    suuuuper! :spitze:
     

Diese Seite empfehlen