1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Microcode Update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von FML_21, 28. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FML_21

    FML_21 Byte

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    106
    hallo

    ich habe auf einem alten pc ein bios update gemacht. nun kommt immer die meldung: BIOS Update for installes CPU failed. habe schon im netz nachgeschaut und die microcodes (die ich wohl dafür brauche) gefunden. habe auch eine diskette erstellt und von dieser gebootet. allerdings kommt dann schon wieder ne meldung und zwar: No P& Area found.

    auf der diskette befinden sich zwei dateien (flashbio und bioflash) diese lassen sich ausführen. aber es kommt immer die meldung das nichts auf der diskette gefunden wurde. auf der diskette befinden sich noch weitere dateien, dies sich aber nicht ausführen lassen. das aber wohl dies update ist was ich brauche. die datei heisst wie folgt: P6_0652.000 (diese muss wohl sein.)

    meine frage ist nun wie genau muss ich es hinschreiben damit dieser microcode installiert wird?
    habe folgendes schon ausprobiert: flashbio /P6_0652.000 hat aber nicht geklappt...

    mfg
    fml_21

    ps: hier die daten vom mainboard: sni ag d1064 (siemens) name des pc's scenic pro m7 350. Phoenix Bios 4.06 1.06.1064.
     
  2. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hi,

    starte mal von der bootdisk und gib flashbio P6_0652.000.* (*steht für die Erweiterung der Microcode-Datei) ein. > OHNE /!

    Wenn das au ned geht, dann gib mal flashbio /? ein und poste was das Programm so ausspuckt

    mfg, httpkiller
     
  3. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    hi

    lad dir von der Fujitsu-Siemens HP die Datei "MICROCODE UPDATE VER.2.00 REL 1.09(PROMICRO)" runter. Leg eine leere Diskette ein, starte die EXE-Datei (ist virenfrei), neu booten, im Startmenu Punkt 2 wählen(weil das Board wahrscheinlich vor dem Jahre 2000 gebaut wurde, ansonsten Punkt1), Rechner neu starten, das sollte es gewesen sein.

    Gruß
    mr.aldei
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen