1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Micromaxx Pentium 4 ankauf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Misantroop, 15. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich habe dieser anbietung gesehen: Micromaxx Pentium 4, 2.53 ghz
    mit TFT monitor für 1600 Euro. Sofort kaufen oder nicht?
     
  2. Sie haben recht. Diesem Anbieter ist einem Holländischen Supermarkt.
     
  3. Ja immer noch, denn es gibt vergleichbar gute Angebote; z.B. die Angebote von Vobis, dort können sie einen P4 2,53 GHZ mit guter Grafikkarte (Geforce 4 4200); 256 DDR, 60 Gig Platte, DVD und weiteres Zubehör für 999? erwerben; ein wenig noch dazuzahlen und sie haben ihre 120 Gig platte; ein TFT kostet auch 600-700? und dann haben sie das gleiche Angebot, hier eben nur von Vobis, also einem "vernünftigen" Anbieter.
    Wenn ihr Angebot nicht von einem seriösen Anbieter geboten wird, würde ich es sicherheitshalber lassen; denn wie sieht es mit Service und Garantie bei dem Anbieter aus??

    Ich persönlich bevorzuge eben Hersteller bzw. Abieter die ich kenne und zun denen ich gehen kann, wenn etwas nicht funzen sollte (der nexte Atelcoladen - da wo ich meinen PC her hab - ) ; wenn sie den Anbieter nicht kenne würde ich keine voreiligen Schlüsse ziehen und mir bei einem Händler meines Vertrauens ein Gerät kaufen, dass uzr Not auch ein wenig teurer sein kann, ich mich aber in Sicherheit wiegen kann.......
     
  4. Aber es hast 120 GB, dvd/cd-rw,dolby digital soundcard usw.
    Haben sie noch dieselber meinung, Mastar2000?
     
  5. *dieSES Angebot gesehn :)*

    würd ich dir nicht raten; haste wenigsens daten oder so vom PC oder einfach nur diese Anzeige da oben?? weil, son System bekommst du überall für den preis.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen