Microsoft Anti-Spyware greift Norton Antivirus an

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von pbird, 13. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pbird

    pbird Kbyte

    Dann ist doch endlich mal ein Norton-Programm als das erkannt worden, was es ist!
    pbird
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Können wir nur hoffen dass sich Microsoft etwas Zeit lässt die Signaturen zu ändern... :)
     
  3. cheff

    cheff Megabyte

    Hehe, ich weis net, warum das jetzt als "Fehlalarm" bezeichnet wird. Nortonprodukte sind nunmal Schädlinge und gehören verbannt. Hab erst letze Woche einen bekehrt, der jetzt brav auf Kaspersky setzt:)
     
  4. TApel

    TApel Megabyte

    hab meinen gelben karton (na2004) auch entsorgt,und treibe mich jetzt mit avast hier rum :-)
    mfg
    tom apel
     
  5. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    es werden keine Dateien gelöscht was dank des selbstschutzes sowieso nicht funktioniert.
    Zitat ZDnet & derstandard
    Hierbei wurden jedoch lediglich die Registry-Key gelöscht und keine Dateien", erklärte Göschl. Schadprogramme werden von Bekämpfungssoftware anhand ihrer Registry-Einträge erkannt. Norton AV habe im vorliegenden Fall einen sehr ähnlichen Key wie der Virus. "Solche Fehlerkennungen sind leider nicht vollständig auszuschließen. .... Um das eventuell aufgetretene Problem zu beheben, rät Göschl den Usern auf den letzten Wiederherstellungspunkt zurückzugreifen. "Auf diese Weise wird der Ursprungszustand des Systems vor dem Update wieder hergestellt und auch Norton wieder funktionsfähig gemacht. Anschließend kann das aktuellste Anti-Sypware-Update, Version 5807, installiert werden
     
  6. Wenn man jede falsche Fehlermeldung des Norton-Scanners derart dokumentieren würde, bräuchte die Zeitschrift einen neuen Namen, da für nichts anderes mehr Platz wäre.

    Endlich Mal eine MS-Software, die richtig Gutes tut.
     
  7. catean

    catean Byte

    Nun so mega finde ich M..AntiSpyware auch nicht.
    Enzo
     
  8. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Das sich diverse Scanner gegenseitig stören bzw. ärgern, ist eigentlich nicht neues! :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen