Microsoft gibt US-Preise für Sicherheitspaket bekannt

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Der_Shogun, 8. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    392
  2. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Schon interessant Dein Link. War klar, dass die Konkurrenz nicht schläft; andere werden deshalb noch sicherlich folgen. Wirklich schlau wäre es, wenn die Ihre Kompetenzen zusammenschweißen würden.

    Was ist eigentlich mit dem MS-Spywareschutzprogramm? Soll das wirklich kostenlos bleiben? Ich habe da nämlich so meine Zweifel. Falls ja, dann doch sicherlich mit erheblichen Einschränkungen!
     
  3. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    392
    ja es bleibt kostenlos , das wurde eigentlich schon mehrfach seitens microsoft erwähnt, selbst bill hatte das in seinen öffentlichen auftritten gesagt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen