Microsoft liefert Patches auch für XP und Vista

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von deoroller, 14. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    https://www.pcwelt.de/a/microsoft-liefert-patches-auch-fuer-xp-und-vista,3447074

    Die eine Hand versucht die alten Installationen so lange wie möglich am Leben zu halten, die andere, sie lahmzulegen. :vader:

    Hier gibt es genauere Infos dazu:
    http://www.borncity.com/blog/2017/06/14/sicherheits-update-kb4024323-fr-windows-xp-server-2003/
     
  2. woldec

    woldec Byte

    Microsoft ist sowieso zu der Gruppe der Freidenker nett ;-)
    gestern hat M. meinem XP autom. 2 Updates zur Installation angeboten
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

  4. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Also wer noch Vista verwendet, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
    Es war jahrelang Zeit zum Wechseln.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Nutzen würde ich Vista nicht mehr im Alltag. Es geht den Leute wohl nur darum, sich von MS nicht zum Wechsel zwingen zu lassen und einen alten PC würde man auch nicht mehr mit einer neuen Windows Version ausstatten.
     
  6. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Du glaubst gar nicht, auf wie vielen, 12 Jahre alten Mühlen, Windows 7 läuft.

    Oder Windows 10 auf 7-8 Jahre alten PCs.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen