Microsoft Query: Spaltenüberschriften Expr1001, Expr1002 usw.

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von carmol, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carmol

    carmol ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich verwende Microsoft Excel 97 SR 2 und Microsoft Query 8.00e. Mittels Microsoft Query 8.00e frage ich Daten von einer Microsoft-Access-Datenbank (Access-Version 97 SR 2) ab. Als Spaltenüberschriften werden automatisch generiert: Expr1001, Expr1002 usw.

    Die SQL-Anweisung in Query lautet:

    SELECT Tabelle1.MONAT, Sum(Tabelle1.HAUSHALT), Sum(Tabelle1.KURZREISEN), Sum(Tabelle1.VERSICHERUNGEN), Sum(Tabelle1.MIETE), Sum(Tabelle1.STROM), Sum(Tabelle1.KNEIPE)
    FROM `C:\Temp\Access-Datenbank_neu`.Tabelle1 Tabelle1
    GROUP BY Tabelle1.MONAT
    ORDER BY Tabelle1.MONAT


    1.) Wie kann ich erreichen, dass die Original-Spaltenüberschriften aus der Access-Datenbank von Query übernommen werden?​

    2.) Warum ist in Query keine grafische Darstellung möglich?​
    Im Voraus besten Dank.

    Herzliche Grüße
    carmol
    :laola:
     
  2. clkr

    clkr Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    33
    Salut

    ad 1.

    mit

    SELECT Tabelle1.MONAT AS MONAT, Sum(Tabelle1.HAUSHALT) AS HAUSHALT, Sum(Tabelle1.KURZREISEN) AS KURZREISEN, Sum(Tabelle1.VERSICHERUNGEN)AS VERSICHERUNGEN, Sum(Tabelle1.MIETE)AS MIETE, Sum(Tabelle1.STROM)AS STROM, Sum(Tabelle1.KNEIPE)AS KNEIPE
    FROM `C:\Temp\Access-Datenbank_neu`.Tabelle1 Tabelle1
    GROUP BY Tabelle1.MONAT
    ORDER BY Tabelle1.MONAT


    usw. Durch die Verwendung der Aggregatfunktion zerstören Sie die Überschriften sozusagen und Query verwendet dann seine Defaults. Woher soll es denn wissen, daß Sie z.B. die Stromsumme als STROM und nicht als ELEKTRISCHE_ENERGIESUMME ausgegeben haben wollen?

    ad 2.

    Das fragen Sie mal Microsoft. Aber vom Konzept her paßt Grafik sowieso schlecht in ein Datenbankbasiertes Tool.

    Adieu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen