Microsoft Shell Patch Q313829

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Alfa, 17. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo,

    Microsoft hatte vor einigen Wochen den Patch Q313829 - Unchecked Buffer in Windows Could Lead to Code Execution - angeboten. Bei der Installation kamen trotz entsprechender Tweak UI Einstellung plötzlich die Verknüpfungspfeile auf den Desktop. Dieser Patch ändert lediglich die Shell32.dll.

    Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht und das Problem Verknüpfungspfeile wie gelöst ? Würde mich sehr interessieren. Ich habe Windows 98 SE.

    Mit freundlichen Grüßen
    H.A.
     
  2. oberbernd

    oberbernd Guest

    Falls Du immer noch ein entsprechendes Prog suchst:D Durchsicht.
    [Diese Nachricht wurde von oberbernd am 21.10.2002 | 14:25 geändert.]
     
  3. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Genauso ist es !

    Franz hat völlig recht.
    Dem was er geschrieben hat ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Oli
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    pif\' jeweils den IsShortcut-Eintrag löschen.Der Pif-Eintrag ist nur für DOS-Verknüpfungen(z.B. Batch-Dateien) wichtig.Wenn man keine hat, braucht man hier auch nichts zu löschen.

    franzkat
     
  5. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Tja lieber Robert,

    erst mal, ich habe dem Horst geantwortet. Dir zu antworten, das war mir klar, hat keinen Sinn. Wer mögliche Hilfsangebote oder Ideen anderer schon im Keim zu ersticken versucht, indem er sich ja jeden alten oder blöden Vorschlag verbittet, der braucht sich auch nicht wundern, wenn jemand lieber die Finger vom Antwortbutton läßt, auf die Gefahr hin dann, wie jetzt mit mir auch geschehen, noch für einen Hilfeversuch blöd angemacht zu werden.

    >hier hat ja sonst keiner geantwortet< Wen wunderts

    Zum anderen: ich habe lediglich geschildert wie ich das Problem von Horst in den Griff bekommen habe, und: wer sagt denn das mein System instabil ist. Es läuft alles problemlos nachdem ich den besagten Reg.Eintrag gelöscht habe.

    Ich bin natürlich kein Genie: ich habe einfach mal bei einem Programm, mit dem man diese Verknüpfungspfeile entfernen kann vorher und nachher einen RegShot gemacht.
    Und siehe da, das Programm hat genau diesen Reg.Eintrag gelöscht um die Pfeile zu entfernen. Noch ein Tipp: Kein M$ Proggi !!

    Zum Schluß:

    >Ich als Laie, der gerade mal 8 Jahre mit PC arbeitet, bin da wohl >zu BLÖD zu, daß zu begreifen.

    Geradezu lächerlich, in einem Forum eine völlig neutrale Antwort derart auf sich zu beziehen.

    Oli
    [Diese Nachricht wurde von Elastoman am 06.10.2002 | 09:45 geändert.]
     
  6. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo, Olli
    schön für Dich, wenn Du richtig gelesen hättest, sind bei mir auch andere Erscheinungen aufgetreten, die das System instabil machten. Wenn Du mit einem nicht korrekten System leben kannst, viel Spass weiterhin.
    Ich als Laie, der gerade mal 8 Jahre mit PC arbeitet, bin da wohl zu BLÖD zu, daß zu begreifen.
    M.f G.
    Robert
     
  7. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo Oli,

    vielen Dank für Dein Posting. Werde es bei nächster Gelegenheit ausprobieren.

    Gruß
    Horst
     
  8. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hi Horst,

    ich hab noch mal nachgesehen, in meinem "Registry-Backup-Archiv" ;-)
    Und zwar: Du darfst nicht den ganzen Schlüssel CLASSES\lnkfile löschen, sondern Du löscht nur den Eintrag "IsShortcut"="" beim Schlüssel "HKEY_Local_Machine\Software\CLASSES\lnkfile".
    Bei mir hat das ausgereicht.

    Hier mal mein Backup des Schlüssels:

    REGEDIT4

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\CLASSES\lnkfile]
    @="Verknüpfung"
    "EditFlags"=dword:00000001
    "IsShortcut"=""
    "NeverShowExt"=""

    Ob Du den Eintrag "IsShortcut"="" auch beim Schlüssel "HKEY_Local_Machine\Software\CLASSES\piffile" löschen mußt, kann ich Dir nicht sagen. Probier es aus, ob es reicht den ersten Eintrag zu löschen.

    Gruß

    Oli
     
  9. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo,

    lt. Windows FAQ sollen 2 Regeinträge gelöscht werden, nämlich Classes\Inkfile und Classes\piffpfeile.

    ????

    Gruß
    Horst
     
  10. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hi Horst,

    auch auf die Gefahr hin einen "alten oder blöden Ratschlag" zu posten, warum soll das Löschen von "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\lnkfile" nichts bringen. Klar ist danach im Kontextmenü von Verknüpfungen manches doppelt, aber was solls, bei mir hat es funktioniert.

    Gruß
    Oli
     
  11. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo Robert,

    leider habe ich auch in einem anderen Forum keine Antwort hierauf erhalten. Ich habe den Patch installiert, da mir die Sicherheit doch vor "Optik" geht.

    Gruß
    H.A.
     
  12. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo, nur eine Zwischenfrage,
    hier hat ja sonst keiner geantwortet, es gibt hier ein paar richtige Profis (z.B. RSpezi oder die Forum-Moderatoren), die mal eine Lösung haben oder zumindest einen Link auf eine Seite mit möglichen Lösungen.
    Falls Du woanders was gefunden hast (keine alten oder blöden Ratschläge), poste das bitte hier nochmal.
    Wenn nicht, brauchst Du nicht auf diese Anfrage antworten.
    Danke.
    M.f.G.
    Robert (PlasmaX)
     
  13. PlasmaX

    PlasmaX Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo Alfa,
    das Problem wurde vor mehreren Monaten hier schon behandelt, es gibt derzeit keine Möglichkeit, diese Pfeile "unsichtbar" zu machen. Weder mit TweakUI noch mit den alten, bekannten Tipps durch das Löschen der betreffenden Registry-Einträge. Im Gegenteil, habe es damals versucht, mein System wurde danach instabil, im Kontextmenü z.B erschienen manche Einträge plötzlich zwei bis dreimal (Rechtsklick), beim Anklicken von "Eigenschaften" bliebt der Explorer hängen. Durch Zurückschreiben der Einträge lief alles wieder. Auch ein Versuch, daß wie Du schon sagst in der "shell32.dll" verankerten Icons in ein "Leeres" Icon zu ändern blieb ohne Erfolg. Bis dahin kannte keiner eine neue Möglichkeit, die Pfeile zu entfernen.

    Gruß Robert
    PlasmaX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen