1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Microsoft Sidewinder 3d pro unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TorstenHH, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TorstenHH

    TorstenHH Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    35
    gibts da ne Chance? Oder ist das mal wieder ein Lehrstück zum Thema "Abwärtskompatibilität"?

    Problem ist, dass es anscheinend, selbst beim Hersteller (haha), keine Treiber für XP für diesen Joystick gibt, google gibt auch nichts her...kennt jemand eine Lösung?

    Danke und Gruß
    Torsten
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Ja so ein Logitech-Knüppel hat auch seine Vorteile. Die entwickeln aber auch kein Betriebssystem dazu. Mit dem es dann trotzdem nicht läuft. :rolleyes:
     
  3. TorstenHH

    TorstenHH Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    35
    Danke für die Antworten...Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen, dass eine Neuanschaffung ins Haus steht, aber dann wirds wohl ein Alternativ-Anbieter werden...Gruß
    Torsten
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Hatte mal irgendwo gelesen, dass der Treiber bereits in XP integriert ist, da MS keinen Support mehr anderweitig bereitstellt.
    Musst dann über den Hardware-Manager nach angeschlossenen Geräten suchen lassen.
    Es könnte aber auch ein Problem mit dem Gameport der Soundkarte sein.
    Guck hier http://www.supportnet.de/scripts/loesung.asp?content=&num=10990

    Es gibt auch Probleme mit Gameports auf PCI-Steckkkarten bei nForce2-Chipsätzen. Da wird dann der Gameport wegen fehlender Ressourcen deaktiviert. Falls onboard-Sound vorhanden, dann dessen Gameport benutzen.
     
  5. Hovercraft

    Hovercraft Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    197
    Hallo ThorstenHH,

    habe auch den Joystick gehabt und habe ebenfalls genau die gleichen Probleme gehabt. Ums Verrecken wird der Joystick unter XP nicht erkannt. Ich habe ziemlich lange rumgemacht. Habe zig Treiber runtergeladen, aber half alles nix! Ich habe mich dann entschlossen einen neuen zu kaufen. Nun bin ich stolzer Besitzer eines Sidewinder Force Feedback 2.
    Macht übrigens mächtig Eindruck auf LAN Party's.
    Das komische ist, daß der alte Joystick auf meinem alten Epox Board (da war auch XP drauf) einwandfrei lief. Jetzt hab ich einen Asus und da geht's nicht. Vermute daß es an der analogen Schnittstelle vom jeweiligen Boardhersteller liegt. Die heutigen Joysticks haben ja alle eine USB Schnitstelle.
    Habe sogar verschiedene Trieber für die Schnittstelle probiert. Alles erfolglos!
    Mein Tipp: Kauf Dir einen Neuen!

    HOVERCRAFT;)
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    da warst du schon ?
    http://www.microsoft.com/hardware/sidewinder/downloads.asp

    wird der nicht von XP automatisch erkannt ?
    ich habe nen bekannten der spielt mit dem sidewinder force feedback - hab aber keine ahnung wie der das gemacht hat, normalerweise müsste es ohne treiber gehen, das ding zum laufen bringen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen