Microsoft: SP2 wird vor der Installation Produkt-ID von XP überprüfen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von it-praktikant, 11. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Megapain

    Megapain Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    182
    Respekt an die PR-Abteilung von Microsoft, so bleibt man in den Medien!
    :spitze:
     
  2. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    es gibt eine totsichere möglichkeit das SP2 erfolgreich zu installieren: "KAUFEN"

    ehrlich gesagt frage ich mich warum hier so um dieses gedöns herumdiskutiert wird? - wers kauft braucht sich keinen kopf zu machen, also...


    mfg
     
  3. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    Hallo,

    das war bestimmt nur von der PR-Abteilung ausgedacht, damit jetzt wieder alle über das SP2 reden, obwohl es noch gar nicht da ist.

    Das hätte man sich auch denken können, Punkt 8!

    Ciao it.
     
  4. Dokwood

    Dokwood Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    88
    GENAU SO sehe ich es auch!

    <PUNKT>
     
  5. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    daß es zuviele ressourchen braucht da muß dir recht geben aber extrem anfällig das stimmt nicht.
    ich selber nutze auch w2k, einfach aus dem grund, weil ich es nicht einsehe jedes zweite jahr ein neues os zu kaufen und auch weil ich keine lust habe eine neuinstallation auf meinem rechner zu machen, das mach ich bei kundenrechnern oft genug.
    komplizierter finde ich es nicht, aber für viele bekannte funktionen muß man noch einen klick weiter machen und das nervt manchmal schon.
    es ist nur so, jeder neue rechner hat xp schon dabei und die leute wollen, auch wenn kein os dabei íst, xp und nicht w2k.

    mfg.
     
  6. FISI-Freak

    FISI-Freak Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    17
    Warum Problemkind win XP nutzen?

    Schmeist es Runter und macht euch Win2K oder Linux drauf.

    XP ist einfach Überladen, braucht zu viele Ressourchen und ist extrem anfällig.

    Win2k: Firewall, Antiviren Scanner und (popup)Blocker und unnötige Software entfernen und man hat ein Schlankes stabiles System.
    Linux: Man kann es sich so einrichten wie man es Braucht und man installiert das auch nur.

    :mad:
    Ich werd mir nie solch einen Mist von WinXP antun. Es wurde vieles verkompliziert, umständlich und zu kinderhaft gemacht.
     
  7. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Du hast doch sicher auch schon manchmal feststellen können, dass zu einem Neuen PC eigentlich immer die Windows XP-CD noch Original-verpackt dabei ist und trotzdem ist Windows Installiert und Aktiviert ist, denn man kann mit jeder selben Version Installieren und dann nur den jeweiligen Produkte-Key eingeben, so wie damals und teilweise noch heute, als es noch die WXP-CD ohne SP1 gab, habe ich mir eine CD mit integriertem SP1 hergestellt, und dann Installiere ich immer mit dieser CD!

    Das ist vollkommen Legal!

    :cool:
     
  8. cYpro$

    cYpro$ Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    52
    Ach also ich glaube das das überhaupt kein Problem geben wird..

    Nach ein paar Tagen, gibt es im Netz Toolz, Crackz und so weiter.. und schon hast du auch dein SP2 auf deinem Rechner!

    Kenn sogar nen Kollgen, der "nur" illegales auf seinem PC hat (find ich zwar nicht ok, aber weiter..),
    und der hatte auch noch nie nen Problem mit "geschützter" Software.. :rolleyes:

    OK mit der Blacklist verschwert M$ den nicht legalen Usern das instalieren vom SP2, aber wirklich klappen wird es auch nicht..

    Wäre echt mal nen cooler Zug gewesen, wenn M$ das zugelassen hätte.. aber ne STANDARD halt

    cYpRo$
     
  9. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Jepp,Danke für denn Hinweiß. Wenn es Erlaubt ist von meinem Windos eine kopie zu machen,dann bin ich schon glücklicher.

    Ich würde sehr ungern,auf mein Xp-Prof. verzichten,hätte ja auch Win2000 Prof. doch xp ist mir zur zeit lieber.

    Mich würde das Linux sehr interessieren,da man sagt dort gibt es keine Virus Probleme. Wenn das wirklich stimmen sollte.

    Aber Danke für die Info. :)
     
  10. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Von einem Bekannten der die selbe version hat eine Kopie Brennen, da 1. Du hast ja eine gültige Lizenz!
    2. Die Originale, wenn auch Defekte CD als Beweis behalten, ja nicht wegwerfen!

    Und eine Kopie von einer nicht Kopiergeschützten CD ist nicht verboten, da du ja eine Sicherungs-Kopie nutzt!

    So kannst du wieder mit deinem Gültigen Produkte-Key installieren, ohne irgend ein Gesetz gebrochen zu haben!

    :cool:
     
  11. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Jo das stimmt,Original kaufen das Xp. Das hab ich auch,aber was tun wenn Original mal kaputt ist. Und mittendrinn unter Install einfach stehenbleibt.

    Das xp nochmal Kaufen,nee das seh ich aber nicht recht ein,denn Billig ist die Cd ja auch nicht. Denn Geld drucke ich mir nicht im Keller,und habe es mir auch schwer verdient. (Gratis ersatz) bekommste ja nicht.

    Und eine Kopie von Original cd,ist ja auch verboten.

    Aber zum Glück geht die Originale Cd wieder,nur wenn ich es Ofline Installiere und später wenn der Antivirus Installiert ist gehts.
     
  12. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    ich meinte XP kaufen somit hat man keine probleme mit dem sp2...
     
  13. sinius

    sinius ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    NA toll, mal schauen, was unser XP in der Firma mit dem Serialcheck wieder von sich gibt!

    Wir hatten schonmal das Problem, daß unsere XPs neue Keys brauchten wegen der Blacklist von MS.

    Das ist doch eh Müll!

    cu
     
  14. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    nee dumme frage....um was gehts hier eigentlich ? :)
    servicepack2 kaufen ? :was:
    im topic steht was anderes...hmm
     
  15. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Trotzdem... Wenn ich das schon lese:
    "Es war eine harte Entscheidung, aber wir haben schließlich entschieden, dass sogar wenn jemand eine illegale Kopie besitzt, es wichtiger ist, ihm Sicherheit zu bieten, als über die Einkünfte besorgt zu sein."

    Grüsse
    wolle
     
  16. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Gibts da nicht ne Hotline für solche Fälle? Wart mal 'gschwind ...

    Kunden und Händler erhalten unter 0800-171-4733 - gebührenfrei - Antworten auf alle Fragen zum Thema Softwarepiraterie und können Hinweise auf den illegalen Verkauf / Einsatz von Microsoft Software geben.

    Speziell geschulte Mitarbeiter nehmen Hinweise entgegen und geben Auskunft über die aktuellen Sicherheitsmerkmale der Microsoft Produkte, wie man sich vor dem Kauf illegaler Software schützen kann, über unseren 24 Stunden Produkt-Identifikations-Dienst und vieles andere mehr.

    Neben dem Telefon kann die Hotline auch per Fax unter 0800-181-4290 oder per e-mail unter piracy@microsoft.com <mailto:piracy@microsoft.com> erreicht werden

    Informationen zum Thema Softwarepiraterie
    Informationen zum 24h Produktidentifikationsdienst



    Sehe ich ähnlich. Zumindest mal auf die Finger sollte man dem Typen klopfen. Schließlich schädigt er ja nicht nur MS sondern vor allem seine Kunden. Die haben nämlich den ganzen Ärger mit dem unlizensierten Produkt an der Backe.

    Gruß,
    Toby

    ----------
    Edit: Links überarbeitet
     
  17. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Genau, und desshalb werd ich mir mal den Produktkey rausschreiben und mich mal bei MS schlau machen ob dies eine mehrfach Produkte-Lizenz ist oder nicht, und wenn nicht, sorry aber so einem Schw........hund gehört sein Geschäft geschlossen!

    :kotz:
     
  18. SGPCH

    SGPCH Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2000
    Beiträge:
    10
    hab ichs doch gewusst, das da n hacken ist...

    wie gesagt, abwarten und erst installieren, wenn alle "hacken" bekannt und evtl. überwunden sind.
     
  19. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Also mit Verlaub, diesem "Fachhändler" würde ich ja was husten ... ts ts ts.
     
  20. Lactrik

    Lactrik Guest

    Wird wohl so sein... jetzt wo der Streit mit Sun beigelegt ist, spricht auch nix mehr dagegen bei MS.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen