Microsoft: "Starte etwas"-Kampagne beginnt

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von theresa, 19. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theresa

    theresa Byte

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    82
    ... ich suche noch nach "starte etwas Buntes" und "starte etwas Verbuggtes" ...
     
  2. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    ich wäre für "Beende etwas nervendes" Diese Kampange...
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Es soll mir ein Linux-Feind ein Windows ohne Bugs zeigen.
    Es soll mir ein Windows-Feind ein Linux ohne Bugs zeigen.
    Und es soll mir einer erklären, wieso 90% der Kritik an Windows an der Oberfläche aufgehängt wird, ohne dass man einen blassen Schimmer hat, was das System wirklich alles kann.

    Ich will damit nur sagen - kritisiert so viel ihr wollt. Aber bitte mit schlagkräftigen Argumenten und nicht damit, dass man, um an eine dem persönlichen Geschmack besser gefallende Oberfläche zu kommen, neuerdings ein paarmal mit der Maus wedeln muss.
    Kritik besteht aus drei wesentlichen Teilen. 1. WAS GENAU ist nicht gut, 2. WIESO ist es nicht gut und 2. WIE könnte man es besser machen. 95% der Kritik fehlt es an Punkt 3. Punkt 2 wird oft auch nicht beachtet, denn sonst müsste man sich Gedanken machen. Wer alle drei Punkte durchdenkt, der wird unsinnige Kritik gar nicht erst produzieren.

    Ich will euch nicht angreifen, ich wollte das nur mal sagen.
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Vergiß es. Solange Windows so verbreitet ist, solange ist es unheimlich hip und saucool Microsoft zu bashen. Steh einfach drüber und ignorier es. :cool:
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    also ich bin mit XP absolut zufrieden. ich hab zwar noch nicht kapiert, wie man gewisse ältere programme zum laufen bringt (mal als beispiel 3dmark99. würde mich mal interessieren, wie das auf meinem jetzigen system abgeht), aber ansonsten ist alles schön.

    linux werde ich warscheinlich aus langeweile mal ausprobieren. hatte schon mal mit der 7.2er version rumprobiert, als ich noch einen pc als hardware router laufen hatte.
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ich spiele so ab und zu mal mit Knoppix und der Live CD/DVD von SUSE rum. Wenn nur meine Hardware unterstütz werden würde, ich wäre schon längst übergelaufen. Aber solange ich mit Linux nicht ins Netz kann, ist Linux für mich keine Alternative. Von den mangelnden Möglichkeiten des Zugriffs auf NTFS Partitionen mal abgesehen.
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ich würde gerne mal die live dvd von suse9.3 probieren.

    ich hab mal ausgerechnet, wie lange es dauert, mit isdn 1,4 GB zu saugen

    :fin:
     
  8. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Genau die liegt in meinem Laufwerk. Ich kann sie dir ja nach Falkensee rüberwerfen. :-D Die Seite mit der Cinebank Videothek - ist die von dir gemacht?
     
  9. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    wirf mal rüber.

    aber mein beruf hat mit PC leider nicht viel zu tun.
    (ausser das auch wir welche benutzen - müssen)

    p.s. in falkensee gibts übrigends DSL ;)

    grüsse nach......?
     
  10. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    ... Süd Berlin! Wenns bei euch in Falkensee DSL gibt, woran haperts denn noch?
     
  11. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    daran, dass ich nicht in falkensee wohne, sondern in einem angrenzenden nest, das 1994 mit einer neubausiedlung und dazugehörigen glasfaserleitungen versorgt wurde...

    und als ich 1995 hier her gezogen bin (aus dem sonnigen lankwitz), war von DSL noch nicht so richtig die rede.
     
  12. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ah ja, ein Grund mehr von der Provinz nach Berlin zu ziehen. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen