Microsoft startet zum Patch-Day neues Sicherheitsprogramm

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bangh3adinst3ad, 9. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Einfach genial! Wieder einmal prescht Microsoft in Gefilde vor, die von Frickel-Betriebssystemen bisher nicht einmal im Ansatz angedacht worden sind. Durch die vorausschauende Bewertung, frühe Veröffentlichung und eingehende Analyse und Reaktion auf Sicherheitslücken profiliert sich Microsoft einmal mehr als Oberklassen-Softwareschmiede. Windows erhält weitere Pluspunkte, die seinen Vorsprung in Sachen "sicherstes und komfortabelstes Betriebssystem dieses Planeten" weiter ausbauen. Weiter so, Redmond!
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Na gut, wenn keiner antwortet/drauf eingeht:

    Linux rules, M$ sucks...blablabla. ATI rulort noch mehr als Nvidia, emule ist besser als Kazaa, meine X-Box ist größer als deine PS2.... :bse:

    Da hätte ich von dir schon mehr erwartet. Das spricht nicht mal mehr den dümmsten Linuxer an. Flamethreads müssen schon hintergründiger aufgebaut werden. :D
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Schau nochmal nach, was Ironie ist und schreibe dann nochmal hier rein. Erstaunlich, dass auf meinen Mist wirklich noch jemand antwortet...
     

  4. Gnihihihihihihiiii ...

    Kennst Du das Zitat von Einstein, in dem es um die Unendlichkeit und die menschliche Dummheit geht?
     
  5. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Klar kenne ich das. Aber ich hätte nicht gedacht, dass nach meinem plumpen Gewäsch das wirklich jemand ernst nimmt. Die Dummen sterben eben nie aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen